Aufrufe
vor 8 Monaten

Musiker Magazin 3/2018

  • Text
  • Musik
  • Musiker
  • Clapton
  • Album
  • Magazin
  • Zeit
  • Blues
  • Claptons
  • Arbeit
  • Youtube
Deutscher Rock & Pop Preis 2018 – Festivalkonzept; Schraubenyeti – Ein Tier am Klavier; MICAST– »Der Markt ist überschwemmt«; Christine Helms – »Ich hatte eine große Menge Glück«; Joachim Griebe – »Etwas mehr Solidarität und Hilfe unter Musikern wäre mehr als hilfreich für uns alle«; »We Call It Blues« – Interview mit Jörg Klein; Interview mit Alwin Smoke; Die Historie der Rock- & Popmusik: Teil 12: Eric Clapton – The Golden Sound; Stefan Lauterbach – »Es gibt nichts, was dieser Mann nicht selbst macht«; KINGS OF FLOYD – Die ultimative Pink Floyd Tribute Band; ETERNAL FLAME – »Smoke On The Mountain« – neues Album nach 16 Jahren; Google will der beste Freund der Plattenfirmen sein; Jule Neigel Band – 4. Akt...; Die andere Meinung: Ins Netz gegangen – Interview mit der EU-Abgeordneten Catherine Stihler; Produkt-News; CD-Rezensionen; Titelschutzanzeigen; Kleinanzeigen; Impressum

58 PRODUKT-NEWS

58 PRODUKT-NEWS Musikaufnahmen mit MOTIV ganz einfach: SHURE UNTERSTÜTZT JUNGE MUSIKER ZUSAMMEN MIT DEM MUSIC RESOURCE CENTER • Shure fördert künftig die musikalische Entwicklung ame - rikanischer Jugendlicher in Zusammenarbeit mit der Nonprofit-Organisation Music Resource Center • Die jungen Musiker können mithilfe der MOTIV-Mikro - fone von Shure ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihre eigenen Songs aufnehmen • Die digitalen Kondensatormikrofone der MOTIV-Serie erlauben unkomplizierte Tonaufnahmen auf professionellem Niveau Nicht jeder angehende Musiker hat die Möglichkeit, die eigene Musik selbst professionell aufzunehmen. Deswegen fördert Shure in Kooperation mit dem amerikanischen Music Resource Center die musikalische Entwicklung von Jugend - lichen. Shure stattet die gemeinnützige Organi sation mit Mikrofonen der MOTIV-Serie aus, um es jungen Künstlern zu ermöglichen, ihren eigenen Content ganz einfach selbst aufzunehmen. Die digitalen Kondensator mi kro fone von Shure erlauben hochwertige und gleichzeitig mobile Ton - aufnahmen auf professionellem Niveau – ganz einfach mittels Lightning- oder USB-Anschluss. Das Angebot des Music Resource Center richtet sich an Jugendliche aus benachteiligten Verhältnissen, die an den darstellenden Künsten interessiert sind. Durch die Vermitt - lung musikalischer Expertise und entsprechender Alltags - kompetenzen versucht die Organisation mit Standorten in Charlottesville und Cincinnati, die Jugendlichen und die Gemeinschaft vor Ort zu stärken. GANZ EINFACH ZUM EIGENEN CONTENT Drei junge Musiker des Music Resource Center haben die MOTIV-Mikrofone von Shure getestet und teilen ihre Erfah - rungen in einem YouTube-Video. Ihre eigenen Songs, aufgenommen mit dem mobilen Equipment von Shure, stehen auf Spotify, iTunes und YouTube als Stream zur Verfügung. Shure freut sich über die Möglichkeit, zusammen mit dem Music Resource Center die Kreativität musikbegeisterter, junger Menschen zu fördern und hofft, auf diese Weise noch viele weitere aufstrebende Künstler zu inspirieren. Die digitalen Mikrofone der MOTIV-Serie sorgen für beste Aufnahmequalitat mit iOS- und Android-Geraten, Mac und PC. Mit Lightning-Anschluss, Micro-USB oder Klinke ist MOTIV stets für jede Aufnahmesituation bestens gerüstet. Ob Live-Konzert, Musikvideo oder Podcast: alle Tonauf nah - men gelingen spielend leicht. Das MV88 Stereo-Konden - satormikrofon überzeugt iOS-Nutzer mit seiner Mobilitat, während das MV51 Großmembran-Kondensatormikrofon YouTubern Aufnahmen auf Studioniveau ermöglicht. Ver bun - den mit einem PC überzeugt das MV5 besonders in Vlogs und Podcasts. Mit der kostenlosen iOS-App „Shure Plus MOTIV“ gelingen perfekte Audioaufnahmen. Außerdem er - möglicht sie ganz einfach das Mischen, Bearbeiten und Teilen der Tonaufnahmen. Die ebenfalls kostenlose App „Shure Plus MOTIV Video“ ermöglicht auch bei iOS-Video auf - nah men den perfekten Ton. Um mehr über das Music Resource Center zu erfahren, be - suchen Sie https://musicresourcecenter.org/. KSM8 DUALDYNE GESANGSMIKROFON Das KSM8 Dualdyne Gesangsmikrofon ist das erste dynamische Mikrofon, das mit zwei Membranen ausgestattet ist, die eine neutrale und sehr präzise Stimmwiedergabe, akkuraten Sound und maximale Kontrolle des Nahbe sprech ungs effekts ermöglichen. Die patentierte Dualdyne-Technologie weist lediglich marginale Nahbesprechungs effekte und außeraxiale Klangverfärbungen auf. HAUPTMERKMALE • Patentierter Dualdyne-Kapselaufbau aus zwei extrem dünnen Membranen – einer aktiven, einer passiven – sowie einem invertierten Luftstromsystem • Neutrale Mitten und Höhen für eine konsistente, natürliche Wiedergabe • Reduzierter Nahbesprechungseffekt verleiht dem KSM8 einen extrem großen Sweet Spot • Durch die Doppelmembrantechnik wird eine neutrale Wiedergabe sowohl von rückwärtig als auch seitlich eintreffendem Schall (Off-Axis) erzielt. Der Gesamtmix wird dadurch deutlich klarer. • Das patentierte Diaphragm Stabilization System (DSS) schützt die aktive Membran vor äußerem mechanischen Einfluss • Modernste Prozesse bei der Kapselherstellung, darunter Ultraschall- und Laserschweißen, sorgen für höchste mechanische Robustheit • Durch den Einsatz von Materialien wie Neodym und Mag - nesium innerhalb der Mikrofonkapsel wird das Mag net feld und damit die maximale Ausgangs span nung optimiert. Besonders widerstandsfähiger Mikrofonkorb aus gehärtetem Stahl und wasserabweisendem Schaum stoff machen das Mikrofon nahezu wasserdicht und schützen vor Explosivlauten und Windeinflüssen. • Handgriff aus Aluminium in Schwarz oder gebürstetem Nickel Auch als Funkmikrofon ist das KSM8 in verschiedenen Funksystemen verfügbar – analog und digital. Weitere Informationen: www.shure.de musiker Magazin 3/2018

TITELSCHUTZANZEIGEN 59 Titelschutzanzeigen müssen uns fertig layoutet zugesandt weden. Sie können nur noch gegen Bargeld veröffentlicht werden Anzeige 45 x 20 mm (fertig layoutet): 20,– € für Mitglieder 30,– € für Nichtmitglieder BERGVAGABUNDEN „Sonnenjodler“ VÖ: 10.03.2017 www.wiesenmueller.de BANJHANKRI „Cinema“ VÖ: 01.06.2018 delia@freygangband.de ALBERT NERINI „Heute wird gefeiert“ VÖ: 02.03.2018 www.walter-strom.com P U R Z E L P I ! I P E R Olaf Maureschat | Birkenweg 42 | 22885 Barsbüttel olafmaureschat@aol.com | 040-6700308 SANESCERE „Sanescere“ VÖ: 10.02.2017 www.svenhamerskomponist.com LAST JETON „Black Swan“ VÖ: 01.06.2018 www.lastjeton.com MANUELA SIEBER & BAND „Unauffällig schön“ VÖ: 05.01.2018 www.manuela-sieber.de Hiermit beanspruche ich den Titelschutz gemäß § 5 Abs. 3 Markengesetz für den Namen BURN OUT LAUT in allen Schreibweisen, Schriftarten, Abkürzungen, Variationen, und Darstellungsformen für öffentlich dargebotene Musik, Bühnen- oder sonstige Werke sowie Musikprojekt, Band-, Künstler-, Label-, Verlags- und Produktnamen in allen in- und ausländischen Print-, Bild-, Ton-, Daten- und Video und Nachfolgemedienjeglicher Art, sowie in Software und Multimedia-Produktionen, Fernsehen, Film, Rundfunk, Bühnen, Off- und Onlinediensten, Merchandising und sonstigen vergleichbaren Werken. Sean Warwick, Hitzelerstraße 53, 50968 Köln AUBAAH „Urnenwahl“ (Live) VÖ: 10.02.2017 aubaah2005@email.de CASSROLL „Ich schau in deine Augen“ VÖ: 11.05.2018 markowsky.reinhard@ t-online.de ANJA LERCH „Hommage“ VÖ: 01.12.2017 www.anja.lerch.de !"#$%&' !&()(&%*$*$** +&",&(**(-&( .&/*&0(*1(*-("2 ("30(*-(*&"+ 4&*0(35.* &&(*0(*3*&-&&&* , 6$*,&*9:;

Archiv

Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 1/2018
Musiker Magazin 2/2018
Musiker Magazin 3/2018
Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 02/2017
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 3/2017
Musiker Magazin 4/2017
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 02/2016
Musiker Magazin 03/2016
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 01/2015
Musiker Magazin 02/2015
Musiker Magazin 03/2015
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 01/2014
Musiker Magazin 02/2014
Musiker Magazin 03/2014
Musiker Magazin 03/2013