Aufrufe
vor 4 Monaten

Musiker Magazin 2/2020

  • Text
  • Blues
  • Gitarre
  • Deutschen
  • Bestes
  • Bester
  • Album
  • Magazin
  • Musik
  • Beck
  • Musiker
Deutscher Rock & Pop Preis 2020 – Konzept; Deutscher Rock & Pop Preis 2020 – Anmeldung; STORIES: Volkwin Müller – »Musik wie ein guter Freund«; KANDA – Die Kinder von gestern mit dem Spielzeug von morgen; the brothers – More than a family affair; Samira Saygili & Peter Autschbach – Ein musikalischer Dialog der Extraklasse, bei dem Gitarre und Gesang zu einer Einheit verschmelzen; ​ROCKTAIL – Soul, Funk und Rock aus Kassel; Guitar Scale Colours – Die Dominant-Methode: Mit drei Skalen durch die Tonleitersysteme! Die Singleschallplatten der 60er-Jahre – Eine Enzyklopädie der Musikgeschichte für Sammler; 3PLUS – Handgemachter deutscher Pop/Soul mit Rockeinflüssen aus Siegen; Jeff Beck – Who Else? – Einer der drei stilbildenden Gitarristen der British Invasion der 1960er-Jahre; Shure – feiert 95-jähriges Firmenjubiläum; Darkness Light – »The melodic hard rock band from Königsbrunn«; MUSIK & RECHT: Urteil im Fall Julia Neigel gegen Axel S.; RUBRIKEN: Musiker-News; Produkt-News; CD-Rezensionen; Titelschutzanzeigen; Kleinanzeigen; Impressum

Angebot ❶

Angebot ❶ Studiosendung Zur CD-Veröffentlichung oder einfach so – wir produzieren mit euch eine komplette Studiosendung wie in den goldenen Zeiten des Musik - fernsehens. Mit Auftritt zu Playback (unplugged und live auch möglich) und Interview. (30 – 40 Minuten Videoclip) ➜ 500 Euro + Eine Seite Interview und Foto im Musiker Magazin (Auflage 20 000 Exemplare) ➜ 1 000 Euro + Zwei Seiten Interview und Foto im Musiker Magazin (Auflage 20 000 Exemplare) ➜ 1 500 Euro Die Vorteile im Überblick: ❷ CD-Hearing / Interview für Promozwecke in einem unserer Filmstudios Wir reden mit euch über euer Album, hören hinein und stellen es vor! Oder es geht einfach um euch als Band / Einzel - künstler und euer musikalisches Schaffen. (30 Minuten) + Halbe Seite Interview und Foto im Musiker Magazin (Auflage 20 000 Exemplare) ➜ 500 Euro • voll ausgestattetes Filmstudio mit Live-Charakter • aufgezeichnet wird mit bis zu vier professionellen Kameras • ihr bestimmt die Inhalte, wir setzen sie in Szene • bei Bedarf inklusive Visagistin, die dafür sorgt, dass ihr gut ausseht • Interview mit professioneller Moderatorin (Angebot 1 + 2) • Konzertbühne (8 m x 4 m) mit Licht, PA und Backline vorhanden* • ein großer Bildschirm (2 m x 1 m) im Studio steht euch als eure persönliche Werbefläche zur Verfügung – hier können wir euer Logo, das Albumcover, Werbung von Firmen oder sonstige Grafiken einbauen • ein gut eingespieltes Team vor Ort kümmert sich um alle Belange • ihr bekommt eine geschnittene Sendung von RockTV inklusive Intro, animierten Bauchbinden und Abspann • auf Wunsch stellen wir das Video on-demand auf unserem YouTube-Kanal und sozialen Netzwerken zur Verfügung für noch mehr Reichweite ❸ Aufzeichnung Live-Konzert Ihr braucht ein professionelles Live-Video, um euch für Konzerte zu bewerben? Kommt in unser Rock-TV-Studio! (30 Minuten Videoclip) ➜ 1 000 Euro ★ Unser Film-Team ist auch mobil! Ob Festivalmitschnitt oder Proberaumdreh, drinnen oder draußen. Wir kommen mit dem Ü-Wagen vorbei, um mit bis zu vier festen (!) Kameras aufzuzeichnen. Auf Anfrage machen wir euch gern ein individuelles Angebot. © Kzenon/Fotolia * Für einen perfekten und professionellen Sound empfehlen wir einen Auftritt mit Vollplayback (Liveund auch Unplugged-Auftritte sind aber möglich und der Ton kann gegen einen geringen Aufpreis nachträglich von uns abgemischt werden). Kulturelles Jugendbildungswerk e.V. – RockTV | Kolberger Str. 30 | 21339 Lüneburg Web. www.musiker-online.tv | Mail. info@musikermagazin.de | Fon. +49(0)4131-233030 | Fax. +49(0)4131-2330315

EDITORIAL 03 am 12. Dezember 2020, im Kongresszentrum Siegerlandhalle, Siegen CORONA? WIR MACHEN WEITER ...! ir gehen davon aus, dass wir die Preisverleihungsgala des W 38. Deutschen Rock & Pop Preises 2020 am 12. Dezember in der Siegerlandhalle in Siegen durchführen werden. Die ca. achtstündigen Liveauftritte der ausgewählten Teilnehmer der Hauptkategorien finden allerdings ausdrücklich wegen der einschränkenden Corona-Regeln in diesem Jahr nicht statt. Somit können wir die fast zehnstündige Gesamtveranstaltung auf ca. drei Stunden reduzieren. Wenn das Land NRW so die dreistündige Preisverleihungsgala ge - neh migt, werden wir sie am 12. Dezember in der Siegerlandhalle in Siegen abends zwischen 20:00 und 23:00 Uhr durchführen. Ein Kom pro miss, den wir leider eingehen müssen. Den 24 Juroren der Bundesjury werden dann im Oktober/November die durch eine Vorauswahl-Jury ermittelten Songs der Finalteilnehmer (Hauptkategorien 1 – 8) zugesandt. Die Bewerber können vorher einen Song festlegen, der gewertet werden soll. Jeder der Juroren erhält dann einen detaillierten Bewertungsbogen (Punktierung 1 – 6) und schickt diesen ausgefüllt an den DRMV/Deutsche PopStiftung zur additiven Gesamtauswertung zurück. Ergibt die Addition aller Wertungen durch die Juroren in einzelnen Sparten ein gleiches Wertungsergebnis, werden in diesem Bereich ge - rechterweise diese gleichwertig ermittelten Preisträger gleichermaßen ausgezeichnet, da sich die Jury zu einem Gesamtbewertungshearing nicht treffen kann, sondern jeder Juror eine Einzelauswertung vornimmt. Alle ermittelten Preisträger erhalten anschließend – wenn eine Geneh - mi gung vorliegt – eine Einladung zur Preisverleihungsgala für den 12. Dezember in der Siegerlandhalle in Siegen. Sollte dieser musikereigene Musikwettbewerb am 12. Dezember 2020 in der Siegerlandhalle durch das Land NRW gänzlich verboten werden, wird die Bundesjury zuvor die Preisträger anhand des eingereichten Bewerbungsmaterials (CDs etc.) auswählen und alle Preise der Preis - träger (Haupt- und Sonderkategorien) öffentlichkeitswirksam online verleihen. Die DIN-A3-Urkunden werden in diesem Fall an alle Preis träger postalisch verschickt. GEWINNER*INNEN DER DEUTSCHEN ROCK & POP PREISE: PUR (1986), Lars Niedereichholz (MUNDSTUHL / THE AUTOMANIC – 1994), JULI (SUNNYGLADE – 2000), KLIMA (2004), Pasquale Aleardi (BIG GEE – 2005), LUXUSLÄRM (2008), Carlotta Truman (2011 – Gewinnerin der deutschen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest mit dem Duo „S!Sters“). 37. DEUTSCHER ROCK & POP PREIS 2019 – PRESSERESONANZ: Gesamtzahl aller bundesweit veröffentlichten Tageszeitungen, die über die Preisträgermusikgruppen und die Preisträger des „37. Deutschen Rock & Pop Preises 2019“ berichteten: 7.064.165 Millionen. Pressedokumentation 2019: WWW.YUMPU.COM/DE/DOCUMENT/ READ/63397666/37-DEUTSCHER-ROCK-POP-PREIS-2019-PRESSE- DOKUMENTATION Weitere informationen: WWW.DEUTSCHERROCKPREIS.DE text: OLE SEELENMEYER 2/2020 musiker Magazin

Archiv

Musiker Magazin 4/2019 – 1/2020
Musiker Magazin 2/2020
Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 2/2019
Musiker Magazin 3/2019
Musiker Magazin 4/2019 – 1/2020
Musiker Magazin 1/2018
Musiker Magazin 2/2018
Musiker Magazin 3/2018
Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 02/2017
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 3/2017
Musiker Magazin 4/2017
Musiker Magazin 01/2015
Musiker Magazin 02/2015
Musiker Magazin 03/2015
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 02/2016
Musiker Magazin 03/2016
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 01/2014
Musiker Magazin 02/2014
Musiker Magazin 03/2014
Musiker Magazin 03/2013