Aufrufe
vor 3 Monaten

Musiker Magazin 2/2020

  • Text
  • Blues
  • Gitarre
  • Deutschen
  • Bestes
  • Bester
  • Album
  • Magazin
  • Musik
  • Beck
  • Musiker
Deutscher Rock & Pop Preis 2020 – Konzept; Deutscher Rock & Pop Preis 2020 – Anmeldung; STORIES: Volkwin Müller – »Musik wie ein guter Freund«; KANDA – Die Kinder von gestern mit dem Spielzeug von morgen; the brothers – More than a family affair; Samira Saygili & Peter Autschbach – Ein musikalischer Dialog der Extraklasse, bei dem Gitarre und Gesang zu einer Einheit verschmelzen; ​ROCKTAIL – Soul, Funk und Rock aus Kassel; Guitar Scale Colours – Die Dominant-Methode: Mit drei Skalen durch die Tonleitersysteme! Die Singleschallplatten der 60er-Jahre – Eine Enzyklopädie der Musikgeschichte für Sammler; 3PLUS – Handgemachter deutscher Pop/Soul mit Rockeinflüssen aus Siegen; Jeff Beck – Who Else? – Einer der drei stilbildenden Gitarristen der British Invasion der 1960er-Jahre; Shure – feiert 95-jähriges Firmenjubiläum; Darkness Light – »The melodic hard rock band from Königsbrunn«; MUSIK & RECHT: Urteil im Fall Julia Neigel gegen Axel S.; RUBRIKEN: Musiker-News; Produkt-News; CD-Rezensionen; Titelschutzanzeigen; Kleinanzeigen; Impressum

12 FESTIVAL

12 FESTIVAL BEWERBUNGSGEBÜHR 20 Euro drMV-Mitglieder 30 Euro drMV-nicHtMitglieder Nach dem Bewerbungsschluss ermitteln unabhängige Expertenjuroren, die von der Deutschen Popstiftung eingesetzt werden, die Teilnehmer am Finale und die Preisträger der Neben- und Sonder kategorien des 38. Deutschen Rock & Pop Preises 2020. Mithilfe eines detaillierten Be wer tungsbogens (Arran- ge ment, Instrumen tierung, Gesang, Text, Kom - position, Originalität, Kreativität etc.) ermittelt die Festivaljury die live im Finale des 38. Deutschen Rock & Pop Preises 2020 auftretenden Musik gruppen und Einzelinterpreten der Hauptkategorien. Um eine gerechte Preis - verleihung zu gewährleisten, kann die Bundes - jury, wenn die Einordnung den Juroren passend erscheint, Preise auch in anderen als den durch die Künstler ursprünglich beworbenen Kategorien zuerkennen. TEILNAHME Teilnehmer am Finale des 38. Deut - Die schen Rock & Pop Preises 2020 erhalten durch die Deutsche Popstiftung eine Ein - ladung nebst Teilnahmeformular. Die in allen Sparten und Bereichen nominierten Bands und Künstler*innen werden persönlich eingeladen. Erst die Rücksendung des ausgefüllten Teil - nahme formulars und die Entrichtung der Teil - nahmegebühr in Höhe von 150 Euro je Haupt - kategorie und je erste Sonderkategorie (alle weiteren 100 Euro) garantieren die Teilnahme am 38. Deutschen Rock & Pop Preis 2020. Die Finalisten (Einzelkünstler*innen und Musik - gruppen) der Hauptkategorien und die ausgezeichneten Preisträger der Sonderkategorien erhalten im Gegenzug je 50 Eintrittskarten (mit Publikumsabstimmung) im Gesamtwert von 1000 Euro für den eigenen Gäste-/Fankreis. Mit der Nichtrücksendung des Anmelde for - mulars und der Nichtentrichtung der Teilnah me - gebühr verfallen die Teilnahme und Preis zuer - kennung. Die Ergebnisse der Wahl und Auszeichnung durch die Festivaljury werden auf der Website des DRMV www.musiker-online.tv und durch die Kulturzeitschrift Musiker Magazin nach dem Festival veröffentlicht. PREISVERLEIHUNG gehen davon aus, dass wir die Preis - Wir verleihungsgala des 38. Deutschen Rock & Pop Preises 2020 am 12. Dezember in der Siegerlandhalle in Siegen durchführen werden. Die circa achtstündigen Liveauftritte der aus - gewählten Teilnehmer der Hauptkategorien finden allerdings ausdrücklich wegen der einschränkenden Corona-Regeln in diesem Jahr nicht statt. Somit müssen wir die fast zehnstündige Gesamtveranstaltung auf ca. drei Stun den reduzieren. Wenn das Land NRW so diese dreistündige Preisverleihungsgala genehmigt, werden wir diese am 12. Dezember in der Sieger land - halle in Siegen abends zwischen 20:00 und 23:00 Uhr durchführen. Ein Kom pro miss, den wir leider eingehen müssen. Den 24 Juroren der Bundesjury werden dann im Oktober/November die durch eine Voraus - wahl-Jury ermittelten Songs der Finalteilnehmer (Hauptkategorien 1 – 8) zugesandt. Die Bewerber können vorher einen Song festlegen, der gewertet werden soll. Jeder der Juroren erhält dann einen detaillierten Bewertungsbogen (Punktie- rung 1 – 6) und schickt diesen ausgefüllt an den DRMV/Deutsche PopStiftung zur additiven Ge - samtauswertung zurück. Ergibt die Addition aller Wertungen durch die Juroren in einzelnen Sparten ein gleiches Wertungsergebnis, werden in diesem Bereich gerechterweise diese gleichwertig ermittelten Preisträger gleichermaßen ausgezeichnet, da sich die Jury zu einem Gesamtbewer tungs - hearing nicht treffen kann, sondern jeder Juror eine Einzelauswertung vornimmt. Alle ermittelten Preisträger erhalten anschließend – wenn eine Geneh mi gung vorliegt – eine Einladung zur Preisverleihungsgala für den 12. Dezember in der Siegerlandhalle in Siegen. Sollte dieser musikereigene Musikwett be werb am 12. Dezember 2020 in der Sieger land halle durch das Land NRW gänzlich verboten werden, wird die Bundesjury zuvor die Preisträger anhand des eingereichten Bewer bungs ma - terials (CDs etc.) auswählen und alle Preise der Preisträger (Haupt- und Sonderkategorien) öffentlichkeitswirksam online verleihen. Die DIN-A3-Urkunden werden in diesem Fall an alle Preisträger postalisch verschickt. Die umfassende Preisverleihung aller Preis - träger findet, falls sie genehmigt wird, am 12. Dezember 2020 zum Schluss des 38. Deutschen Rock & Pop Preises 2020 in der Sieger land - halle in Siegen statt. Dafür werden zuerst alle Preis träger der Sonderkategorien auf die Bühne gerufen und dann der Reihe nach ausgezeichnet. Dann werden alle Preisträger der Haupt - kate go rien auf die Bühne ge rufen und ebenfalls feierlich ausgezeichnet. Zum Schluss beider Preis ver lei hungen werden alle Preisträger für die anwesenden Journalisten, Fotografen und Video ka meras unter Einspielung der Festival - hymne im Halb kreis gruppiert, um für die zahlreichen Be richt erstattungen der bundesweiten Tages zei tungen geeignete Medienfotos zur Ver - fü gung zu haben. Web: WWW.MUSIKER-ONLINE.TV Pressedokumentation 2019: WWW.YUMPU.COM/DE/DOCUMENT/READ /63397666/37-DEUTSCHER-ROCK-POP- PREIS-2019-PRESSEDOKUMENTATION text: OLE SEELENMEYER Fotos: LUDWIG CZAPLA

ANMELDUNG Hiermit melde ich mich/uns für den Deutschen Rock & Pop Preis 2020 an. FESTIVAL 13 38. DEUTSCHER ROCK & POP PREIS 2020 Band/Künstler*in: ......................................................... Ansprechpartner*in: ...................................................... Straße: .......................................................................... PLZ Ort: ........................................................................ Bundesland: .................................................................. Tel.: ............................................................................... Mobil: ............................................................................ Fax: .................................................................................... E-Mail: ................................................................................ Internet: .............................................................................. DRMV-Mitgl.-Nr.: ................................................................ GEMA-Mitglied?: q nein q ja: q angeschl. q außerord. q ordentlich Anmeldungen in mehreren Sparten sind möglich. Bewerbungsgebühr pro Musiksparte: 20,– Euro DRMV-Mitglieder /30,– Euro DRMV-Nichtmitglieder Die Bewerbungsgebühren in Höhe von Euro ........... q in bar beigelegt q als Scheck beigelegt q per Überweisung Bankverbindung: Deutsche Popstiftung, Postbank Hamburg, IBAN: DE08 2001 0020 0964 2792 08, BIC: PBNKDEFF Dieses Anmeldeformular, CD und Bewerbungsgebühr bitte spätestens bis 1. September 2020 an: Deutsche Popstiftung, Bewerbung 2020, Kolberger Str. 30, 21339 Lüneburg Teilnahmegebühr: 150,– Euro je Hauptkategorie und je erste Sonder ka te gorie (alle weiteren 100,– Euro) – Diese Gebühr fällt erst nach Auswahl durch die Bundesjury an. (Kostenlos: 50 Festival-Eintrittskarten im Wert von 1.000,– Euro für eigene Gäste/Fans) 38. DEuTSCHER RoCK & PoP PREiS 2020: HAuPTKATEgoRiEN Bitte gewünschte Musiksparte(n) ankreuzen und CD (pro Sparte eine CD!) beilegen! Der jeweils 1. Song wird gewertet! q 1 q 2 q 3 q 4 q 5 q 6 q 7 q 8 Deutscher Rock Preis (beste Rock-Band) Deutscher Pop Preis (beste Pop-Band) Deutscher Hard Rock Preis (beste Hard’n’Heavy-Band) Deutscher Funk & Soul Preis (beste Funk/Soul-Band) Deutscher Alternative Preis (beste Alternative-Band) Deutscher Singer-Songwriter Preis (beste*r Solosänger*in – Wertung: Eigenkomposition und Stimme) Deutscher Singer Preis (beste*r Solosänger*in – Wertung: Stimme) Deutscher Country Preis (beste Country-Band) Die durch die Jury ausgewählten Teilnehmer der Hauptkategorien präsentieren sich am 12. Dezember 2020 im Finale auf der Hauptbühne der Siegerlandhalle in Siegen mit jeweils einem Song (maximale Länge: 4 Minuten). 38. DEuTSCHER RoCK & PoP PREiS 2020: SoNDERKATEgoRiEN q 9 Beste Filmmusik q 18 Bestes Trancealbum q 26 Beste A-Capella-Band q 10 Bestes Kinderlieder-Album q 11 Beste Experimentalband q 12 Beste Crossoverband q 13 Beste Hardcoreband q 14 Beste Industrialband q 15 Beste Progressiveband q 16 Beste Skaband q 19 q 20 q 21 q 22 q 23 q 24 Beste(r) Mundart-Interpret*in Beste(r) Electronic-Interpret*in Bestes Dancehall-Album Beste Elektropopband Bestes traditionelles Blues-Album Beste Rock’n’Roll/Rockabillyband q 27 q 28 q 29 q 30 q 31 q 32 Bestes Chanson-Album Beste Punkband Beste Gothic/Wave-Band Beste(r) Gospel-Interpret*in Beste Gospelgruppe Bestes Weltmusikalbum q 17 Beste Nu-Metal-Band q 25 Beste Cover/Revivalband q 33 Bestes Hip-Hop-Album EINSENDESCHLUSS: 1. SEPTEMBER 2020

Archiv

Musiker Magazin 4/2019 – 1/2020
Musiker Magazin 2/2020
Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 2/2019
Musiker Magazin 3/2019
Musiker Magazin 4/2019 – 1/2020
Musiker Magazin 1/2018
Musiker Magazin 2/2018
Musiker Magazin 3/2018
Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 02/2017
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 3/2017
Musiker Magazin 4/2017
Musiker Magazin 01/2015
Musiker Magazin 02/2015
Musiker Magazin 03/2015
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 02/2016
Musiker Magazin 03/2016
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 01/2014
Musiker Magazin 02/2014
Musiker Magazin 03/2014
Musiker Magazin 03/2013