Aufrufe
vor 1 Jahr

Musiker Magazin 2/2019

  • Text
  • Preis
  • Deutscher
  • Zeit
  • Bestes
  • Deutschen
  • Bester
  • Album
  • Mayall
  • Magazin
  • Musik
  • Musiker
FESTIVAL: Deutscher Rock & Pop Preis 2019 – Konzept und Anmeldung; STORIES: Axel Nagel – Sänger, Gitarrist, Performer; TICKET TO HAPPINESS – »Mitreis(s)en lassen«; FRIEDRICH CHILLER – »So alltäglich und so dada wie das Leben«; JUST DUTY FREE – »Gute Live-Musik ist keine Einzelleistung«; ÖTTE – »Es ist nie zu spät, noch mal durchzustarten«; Conny Conrad – Über 40 jahre führte er ein spannendes Doppelleben; Die Historie der Rock- & Popmusik – Teil 13: john Mayall – The Godfather of British Blues (Teil 2); Lee’Oh – Eine Stimme wie schwarzer, frischer Espresso; EDDy & THE BACKFIRES – Seit zwei jahrzehnten erfolgreich on the road!; OCHMONEKS – Die Hymnen-Experten aus Düsseldorf; Moonshine Records – The 1950’s Recording Studio MUSIK & RECHT: Die Urheberrechtsreform –Welche Auswirkungen hat sie auf die kreativen Musikurheber und Musiker/-innen in Europa?; MUSIKBUSINESS: Mit Musik auf youTube Music Einnahmen erzielen; RUBRIKEN: Produkt-News; CD-Rezensionen; Titelschutzanzeigen; Kleinanzeigen; Impressum

56 PRODUKT-NEWS SHURE

56 PRODUKT-NEWS SHURE PRÄSENTIERT TWINPLEX: PERFEKTE PERFORMANCE AUF JEDER BÜHNE Subminiatur-Lavaliermikrofone und -Headsets mit Kugelcharakteristik bieten herausragende Klangqualität und Strapazierfähigkeit Auf der NAB 2019 stellt Shure TwinPlex vor, eine neue Serie hochwertiger Subminiatur- (5 mm) Lavaliermikrofone und Headsets mit Kugelcharakteristik. TwinPlex bildet hohe und tiefe Frequenzen naturgetreu ab und wurde speziell für Einsatzbereiche mit anspruchsvollen Bedingungen konstruiert, in denen eine präzise Stimmwiedergabe unabdingbar ist. Die zum Patent angemeldete, innovative Kapseltechnologie mit Doppelmembran ermöglicht einen facettenreichen Klang in einem leicht zu kaschierenden Gehäuse. Das kompakte Design eignet sich auch für schnelle Kostümwechsel und lässt sich unauffällig unter der Kleidung platzieren, ohne dass die Klangqualität leidet. TwinPlex wurde in Zusammenarbeit mit führenden Audio-Experten entwickelt und entspricht den hohen Anforderungen von Theatern, Broad cast, Film und Fernsehen sowie Unternehmens veran - stal tungen, die hochwertige Audiowiedergabe und maximale Zuverlässigkeit erfordern. Die TwinPlex-Serie beinhaltet vier Lavaliermikrofone (TL45, TL46, TL47, TL48) sowie ein leichtes, anpassbares Headset (TH53) in verschiedenen Farben mit umfangreichem Zubehör und vielfältigen Optionen. Die Konstruktion mit Doppel - mem bran und Kugelcharakteristik sorgt für eine natürliche, transparente und warme Stimmwiedergabe und bietet eine außergewöhnliche Off-Axis-Klangtreue sowie ein beispiellos geringes Eigenrauschen. „Wir haben diese Mikrofone mit vielen verschiedenen Men - schen getestet, und der Sound ist einfach umwerfend. Das Grundrauschen ist sehr gering, und erfreulicherweise hört man keinen Körperschall – nicht einmal Kleiderrascheln, wenn das Kabel bewegt wird“, kommentiert Peter Schneider, Mitinhaber von Gotham Sound. Um Jahre intensiver Nutzung zu simulieren, wurde das extrem dünne TwinPlex-Kabel in internen Tests bis zum ab - soluten Limit geknickt, gedehnt und gezogen. Die überschminkbaren Kabel – in Ausführungen von 1,1 mm und 1,6 mm erhältlich – sind dank einer innovativen Spiral kon - struktion mit zusätzlicher Abschirmung resistent gegen Knicken und dauerhafte Verformung und bieten herausragende Eigenschaften. „Die Mikros liegen flach an, und zwar jedes Mal und während der gesamten Show. Egal ob wir die Mikros in einer Perücke platziert haben oder an einer anderen Stelle des Kostüms, es gab nie Knicke. Sie haben genau das getan, was wir wollten, das war fantastisch“, so Theater-Tontech - nikerin Zoe Milton. Die TwinPlex-Mikrofone wurden während der Entwicklungsund Testphase extremen Bedingungen unterzogen, um sicherzustellen, dass sie unter allen Voraussetzungen einwandfreie Audioqualität liefern. Daher eignen sie sich auch für unvorhersehbare, anspruchsvolle Anwendungsbereiche wie Theater oder Reality TV. Die wasserabweisende Be - schichtung und die austauschbaren schweißresistenten Filterkappen sorgen dafür, dass Transpiration und Feuchtig - keit den Klang nicht beeinflussen, während sich das Kabel dem Kostüm und auch den häufig hektischen Abläufen solcher Einsätze anpasst. „Die Gewissheit, dass mich ein Produkt bei einer Live-Show nicht im Stich lässt, gibt mir bei der Arbeit viel Sicherheit. Dieses Mikrofon ist für unseren Bereich bahnbrechend“, betont Michael Abbott, Broadcast Production Mixer. „Wir haben während der gesamten Entwicklungsphase von TwinPlex wertvolles Feedback von führenden Branchen - profis eingeholt und intensive Tests mit Prototypen durchgeführt, um sicherzustellen, dass das Produkt wirklich ausgereift war“, erklärte John Born, Senior Global Product Ma - na ger bei Shure. „Das führte zu einem umfassenden Portfolio mit über 60 Versionen mit verschiedenen Farben, An - schlüssen, Kabelausführungen, Frequenzgängen und An - sprechempfindlichkeiten, um auch wirklich jeder Anwendung gerecht zu werden, die perfekte Klangqualität und extreme Strapazierfähigkeit erfordert.“ Shure TwinPlex Accessories Ausgewählte Modelle der TwinPlex-Serie sind ab sofort verfügbar. Umfassende Informationen zu TwinPlex gibt es auf www.shure.de musiker Magazin 2/2019

PRODUKT-NEWS 57 Single-Stroke, dem Double-Stroke und dem Para diddle. Zusammen ergeben diese Bausteine die Grundlage für ein klares und geordnetes Spiel am Drumset. Manche Anfänger überfordert die Arbeit am Drumset. Zu viele Instrumente gleichzeitig, alle vier Gliedmaßen sollen agieren. Dabei hat man vor allem am Anfang mit den Händen schon alle Hände voll zu tun. Und dann auch noch die Füße? Da ist es eine echte Erleichterung, wenn der Focus phasenweise mal nur auf einem Instrument liegt. Die Snare ist das Zentrum unseres Spiels! Oli Rubow DAS MODERNE SCHLAGZEUGQUARTETT Eine spielerische Lehrmethode zur Erweiterung des persönlichen Rhythmuswortschatzes „Ein satter Fundus an Übungs- und Spielfutter für jedes Level. Typisch Andy Gillmann: klar, kompakt und sofort spielbar!“ Dirk Carstens, Fachbereichsleiter Drums, Kreismusikschule Schleswig-Flensburg ANDY GILLMANN 88 SNARE ETÜDEN FÜR GROSSE UND KLEINE DRUMSETSTARTER Vol. 1 mit CD. Alle Etüden auch mit Stickings für Linkshänder 88 Snare Etüden sind eine wichtige und didaktisch gut durchdachte Ergänzung zum Unterricht für große und kleine Drumsetstarter. Die Übungen an der Snare bilden die Basis für eine effektive Technik, ein stabiles Timing und einen guten Sound am Drumset. Hier lernen wir, was ein Puls ist (Groove), hier entwickeln wir ein Gefühl für 2- und 4-taktige Unter tei - lungen (Form) und wir lernen dynamische Unter schei dungen. Und das alles auf der Basis der wichtigsten Handsätze, dem PETER LORSON CAJON & RHYTHM BASICS Cajon spielen lernen, erst mal ohne Noten. Übungsbuch mit CD und E-Book Ein Buch, das einen schlüssigen Zugang zur Musik vermittelt und vom Kauf der Cajon über den Überaum bis zur Bühne lückenlos begleitet und sogar in die Werkstatt führt, zum eigenen Cajonbau, günstig und mit genauer Bauan - leitung. Ob solo, im Cajonduett oder mit einer Band: Hier findest du für dich selbst oder deinen Unterricht viele tolle Anregun gen, um dein Leben mit der Kiste bunter und leichter zu gestalten. Nie wieder Schweißperlen auf der Stirn, wenn beim Über - raschungsbesuch jemand sagt: „Oh, du hast ja eine Cajon, spiel mal was.“ Zukünftig lautet die Antwort: „Klar, gerne.“ Grundlagen, Haltung, Grundschläge, Ausholbewegung, Schlag technik, Rhythmus-Intensivkurs, Rock- und Pop bau - kasten, Fill-in-Baukasten, Ethnobeats, Claves, Solo und Duette, Songs begleiten. „Ich habe immer nach einem Werk gesucht, wo derartige Snare-Stücke auf Anfänger-Niveau geboten werden und Andy liefert mit diesem Buch eben genau das. Meine Schüler sind begeistert, es kommt super an bei jung und alt.“ Dennis Degen, Prof. Schlagzeuglehrer in Neuss/Düsseldorf/ Willich „88 Snare Etüden hat das Zeug, ein Musikschul-Klassiker zu werden – eine Art Wilcoxon für Einsteiger. Das Buch ist eine tolle Ergänzung für den Schlagzeugunterricht.“ Thomas Zimmermann, Leiter der Schlagzeugschule „pro- Drum“, Heidelberg Weitere Informationen: www.leu-verlag.de ISBN 978-3-89775-165-1 | 24,80 Euro Auf der beiliegenden CD befinden sich 39 Etüden als Hör - beispiele. 104 Seiten kartoniert, mit Audio-CD 60 min. Weitere Informationen: www.leu-verlag.de ISBN 978-3-89775-156-9 | 24.80 Euro | 156 Seiten | CD mit 74 mp3 Tracks + E-Book mit Übungsvorlagen Wenn Kinder die Welt entdecken, lernen sie auf spielerische Art und Weise. Ein Augenmerk auf die Umschreibung unserer Passion macht klar: Auch wir „spielen Schlagzeug“. Um diesen Spieltrieb mit der Weiterentwicklung am Instrument zu kombinieren, hat Oli Rubow ein spezielles Kartenspiel erstellt: das moderne Schlagzeugquartett, ein Buch mit Spiel - karten. Das Spiel besteht aus 54 Spielkarten, einem Papier - sequenzer und 8 Handzeichen. Jede Karte ist mit einem Piktogramm bedruckt, das ähnlich wie die Bildsprache der Emojis funktioniert und hier für eine schlagzeugtechnische Anwendung steht. Das moderne Schlagzeugquartett kann man zu zweit oder mit mehreren Rhythmusmachern spielen. Mit den Spielkarten und den Handzeichen lassen sich im Ensemble moderne Tracks nach dem Baukastenprinzip programmierter Rhythmen erstellen oder der Spannungs - bogen eines Arrangements steuern. Das moderne Schlag - zeugquartett fördert das loopige und patternbasierte Groove-Verständnis. Es schult die Fähigkeit, während des Trommelns auf optische Zeichen zu reagieren – ein zentraler Bestandteil beim gemeinsamen Musizieren! Darüber hinaus stellt die Rhythmusliste des Buches einen Pool voller moderner Grooves sowie einen Pattern baukasten zur Ver fü - gung. Eine umfangreiche Klangbibliothek lädt zu kreativen Experimenten ein. Die Spielregeln sind einfach und kreativ-flexibel. Weitere Informationen: www.leu-verlag.de ISBN 978-3-89775-169-9 | 29.80 Euro Die das Buch begleitende Website: dasmoderneschlagzeugquartett.de 2/2019 musiker Magazin

Archiv

Musiker Magazin 4/2019 – 1/2020
Musiker Magazin 2/2020
Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 2/2019
Musiker Magazin 3/2019
Musiker Magazin 4/2019 – 1/2020
Musiker Magazin 1/2018
Musiker Magazin 2/2018
Musiker Magazin 3/2018
Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 02/2017
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 3/2017
Musiker Magazin 4/2017
Musiker Magazin 01/2015
Musiker Magazin 02/2015
Musiker Magazin 03/2015
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 02/2016
Musiker Magazin 03/2016
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 01/2014
Musiker Magazin 02/2014
Musiker Magazin 03/2014
Musiker Magazin 03/2013