Aufrufe
vor 5 Monaten

Musiker Magazin 2/2019

  • Text
  • Preis
  • Deutscher
  • Zeit
  • Bestes
  • Deutschen
  • Bester
  • Album
  • Mayall
  • Magazin
  • Musik
  • Musiker
FESTIVAL: Deutscher Rock & Pop Preis 2019 – Konzept und Anmeldung; STORIES: Axel Nagel – Sänger, Gitarrist, Performer; TICKET TO HAPPINESS – »Mitreis(s)en lassen«; FRIEDRICH CHILLER – »So alltäglich und so dada wie das Leben«; JUST DUTY FREE – »Gute Live-Musik ist keine Einzelleistung«; ÖTTE – »Es ist nie zu spät, noch mal durchzustarten«; Conny Conrad – Über 40 jahre führte er ein spannendes Doppelleben; Die Historie der Rock- & Popmusik – Teil 13: john Mayall – The Godfather of British Blues (Teil 2); Lee’Oh – Eine Stimme wie schwarzer, frischer Espresso; EDDy & THE BACKFIRES – Seit zwei jahrzehnten erfolgreich on the road!; OCHMONEKS – Die Hymnen-Experten aus Düsseldorf; Moonshine Records – The 1950’s Recording Studio MUSIK & RECHT: Die Urheberrechtsreform –Welche Auswirkungen hat sie auf die kreativen Musikurheber und Musiker/-innen in Europa?; MUSIKBUSINESS: Mit Musik auf youTube Music Einnahmen erzielen; RUBRIKEN: Produkt-News; CD-Rezensionen; Titelschutzanzeigen; Kleinanzeigen; Impressum

54 PRODUKT-NEWS

54 PRODUKT-NEWS Gesangsunterricht von zu Hause aus ORTSUNABHÄNGIGES ONLINE STIMM- & PERFORMANCE-COACHING HRSG. WOLFGANG HERING DAS KINDERLIED FESTIVAL Das Kinderlied Festival ist ein buntes und reichhaltiges Lieder buch mit insgesamt 64 besonderen Songs aktueller Kinderliedermacher/-innen zum Feiern und Spaß haben. Es ist eine aktuelle Bestandsaufnahme des neuen Kinder - liedes mit abwechslungsreicher Musik, fantasievollen Spiel - ideen und munteren Bewegungsanregungen. Da Kinder vielfältig angesprochen werden möchten und in verschiedenen Entwicklungsstadien unterschiedliche Interes - sen haben, bietet dieses Liederbuch ein musikalisch und textlich breites Spektrum: So finden kleine und größere Kinder in den sieben thematisch aufgebauten Kapiteln immer etwas, was sie anspricht und einen Bezug zu ihrer Lebenswelt herstellt. Damit ist „Das Kinderlied Festival“ für Konzepte der musikalischen Früherziehung, den Musikunterricht an Grund- und Förderschulen und in der Kinderchorarbeit ebenso gut geeignet wie für musikalische Aktivitäten zu Hause oder in der Kita. Das einheitliche Layout aller Lieder mit Akkordsymbolen und der Satz in Stimmlagen, die für Kinder und Erwachsene gut zu bewältigen sind, schaffen einen leichten Zugang und bilden optimale Voraussetzungen für das musikalische Gelingen. Sollte trotzdem einmal eine Tonart angepasst werden müssen, so helfen die Transponiertabellen im An hang. Dieser enthält auch Grifftabellen für Gitarre und Ukulele. Alle Stücke sind auf der beiliegenden CD als Sing-Alongs mit Melodie und Begleitung enthalten. Zusammengestellt und herausgegeben von Wolfgang Hering, mit der freundlichen Unterstützung durch kindermusik.de, bildet „Das Kinderlied Festival“ die vielseitige deutschsprachige Kinderliedszene ab und soll vor allem eines machen: Spaß! Weitere Informationen: www.alfredmusic.de Artikelnummer: 20275G | 21,95 Euro ISBN: 9783947998074 Der Vorteil der Ortsunabhängigkeit und lokalen Freiheit, Fahr - zeit einzusparen plus nervige Anfahrtswege mit Stau, Park - platz suche etc. pp, ist besonders für mobile Menschen interessant oder die gern einfach ganz unkompliziert und effektiv Dinge von zu Hause aus erledigen – bzw. auch mal schnell ohne lange Vorplanung und ohne sich gleich langfristig zu binden Support brauchen. Ich selbst nehme das jetzt auch immer mehr in Anspruch und habe inzwischen tolle Online-Unterstützer, die ich zum Teil gar nicht persönlich kenne, z. B. für Hilfe bei meinen Geschäftsunterlagen (Indesign 1:1 Coaching). Manchmal hat man ja auch nur ein paar kleine Fragen und braucht mal professionelles Feed back, um weiterzukommen, und man findet dort so viel mehr tolle professionelle Leute, wenn man nicht lokal suchen muss. Das von überall mögliche Online-Gesangscoaching möchte ich heute nochmal kundtun bzw. euch anbieten, auch denen, die ggf. auch immer schon etwas weiter weg von mir waren. Das spielt jetzt keine Rolle mehr, meine Schüler verteilen sich deutschlandweit, es ist superbequem und angenehm, und wir können das tun, was wir auch tun, wenn wir uns gegenüberstehen: Gehörbildung, Gesangs- und Stimm übun - gen, Performance, Songinterpretation, Atemtypen-Analyse, Demonstration von Körper- und Atemübungen am Boden etc. pp. Sogar am Klavier begleite ich die Übungen bzw. den Schüler am anderen Ende der Leitung. Ich finde es selbst wirklich faszinierend in dem heutigen, immer unbegrenzteren Zeitalter, wo ich doch eher Dinosaurier bin und immer etwas altmodisch war mit solch „neumodschem Kram“ ;)). Die Sache selbst hat mich nach anfänglicher Skepsis tatsächlich überzeugt, und ich sage immer: Das einzige, was ich einschränkenderweise nicht machen kann, ist, euch einen Kaffee kochen und anfassen ;). Wer Lust hat, das auszuprobieren, braucht lediglich einen stabilen Internetanschluss und Skype oder Facetime (Face- book), Termin, und dann geht es los! :-D Meldet euch gern, wenn das interessant sein sollte und ihr Unter stüt zung mit der Stimme braucht, auch für einzelne Stunden, ggf. ein Feedback oder Training für einen bestimmten Auftritt etc. Für Kurse pendle ich immer noch ab und an zwischen München und Hamburg hin und her und organisiere gern einen Performance-Workshop-Termin, wenn ihr mir rückmeldet, wer daran Interesse hat, mich noch mal „körperlich“ und im Gruppenkontext zu erleben. Ich liebe diese Arbeit so sehr, das ist mir aufgefallen, als ich meine Website mit den Erlebnissen der letzten Jahre zum Thema Bühnen - präsenz gefüllt habe – schaut gern mal rein: www.bianca-harrison.com/workshops ROB COLLOMB GARANTIERT ROCKGITARRE LERNEN Der ultimative Einstieg für Rockgitarristen! Du träumst davon, E-Gitarre in einer Rockband zu spielen? Dann ist Garantiert Rockgitarre lernen genau richtig für dich. Es ist Lehrgang und Songbook in einem. Schritt für Schritt lernst du, wie die E-Gitarre als Rhythmus- und Leadgitarre in der Rockmusikpraxis eingesetzt wird. Am Ende bist du in der Lage, insgesamt 16 spannende populäre Rockklassiker wie „Boulevard Of Broken Dreams“ von Green Day, „Run To The Hills“ von Iron Maiden oder „Honky Tonk Women“ von den Rolling Stones zu spielen. Du lernst die speziellen Spieltechniken, die typischen Rockakkorde, Riffs und Licks, die Songstrukturen und Sounds, die im Rock zum Tragen kommen. Die beiliegende Audio-CD enthält die Übungen und Songs als Play-Alongs sowie Drum Tracks zum Mitspielen. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch attraktive Illustra - tionen von James Asher. Weitere Informationen: www.alfredmusic.de | Artikelnummer: 20211G | ISBN 13: 9783943638431 | 21,95 Euro musiker Magazin 2/2019

PRODUKT-NEWS 55 SEIT EINIGEN JAHREN GILT DER »SPIDER PRO« VON KÖNIG & MEYER ALS MASS DER DINGE FÜR KEYBOARDSPIELER Jetzt präsentiert der Zubehör-Spezialist aus Wertheim das Stativ als Special Edition in knallroter Optik. Der erste spektakuläre Tour-Einsatz ließ nicht lange auf sich warten: Christian Besch sorgt mit dem roten »Spider Pro« bei der aktuellen Rea-Garvey-Tour für einen Hingucker im Bühnen-Setup. Eine Vielzahl von Features, makellose Standfestigkeit, op - tio nale Erweiterungsmöglichkeiten und dazu ein außergewöhnliches Design – mit dem »Spider Pro« setzte der Zubehör-Spezialist König & Meyer schon vor einigen Jahren den Maßstab bei Keyboardständern. Jetzt legt das in Wertheim ansässige Unternehmen den Bestseller neu auf. Die knallrote Optik trifft bei Musikern einen Nerv, denn ein attraktiver Bühnenauftritt ist im Live-Entertainment nahezu genauso wichtig wie Funktionalität. Das bestätigt auch Christian Besch, der gerade mit Superstar Rea Garvey in den größten deutschen Hallen gastiert – mit einem roten »Spider Pro« im Tour-Gepäck. „Die Optik ist für mich elementar“, sagt Besch, „dazu gehört, dass der Keyboarder nicht durch seine Geräte zugebaut wird und Kabel sauber verlegt werden können.“ Im Vorfeld der Tour hat Besch den »Spider Pro« auf Herz und Nieren getestet. Er war auf Anhieb von dem Produkt überzeugt: „Mir gefallen die hohe Funktionalität, das geringe Gewicht, der einfache und unkomplizierte Aufbau sowie die Robustheit. Auch die Option, die Höhe der einzelnen Arme nach Bedarf passgenau einstellen zu können, ist ein großer Vorteil. Zusammen mit den optionalen Anbauteilen ist der »Spider Pro« für Keyboarder, die wie ich im Stehen spielen wollen, einfach perfekt.“ Der Rea Garvey Side- und Spider - man mag live ein „cleanes Setup“, das ihm einen „direkten Kontakt zum Publikum“ ermöglicht. Alles Kriterien, die der »Spider Pro« erfüllt. ENTSTANDEN IM ENGEN DIALOG MIT PROFIMUSIKERN Entstanden ist der kompakte, für seine vielen Möglichkeiten dennoch nur 11 Kilogramm wiegende Keyboardständer im engen Dialog mit Profimusikern. „Wir haben uns bei tourenden Musikern umgehört. Die Wünsche der Profis sind bei der Entwicklung des »Spider Pro«-Ständers eingeflossen“, sagt André Scherzer, bei König & Meyer für das Mar - ke ting zuständig. Der Tour-Alltag schreibt seine eigenen Gesetze. Zuverlässigkeit und Robustheit gehören genauso zu den Anforderungen an das Live-Equipment wie Handling-Komfort und die Möglich - keit individuell angepasster Erweiterungen. Vor diesem Hinter grund stellt der »Spider Pro« das ultimative Tool für den Live- und Studio-Einsatz dar. Zu den Features des mit zwei Paar ausziehbaren und stufenlos höhenverstellbaren Auflagearmen ausgestatteten »Spider Pro« gehören: die optionale Aufrüstung mit einem dritten Paar Auflagearme (und damit die Option für ein weiteres Keyboard), ein am oberen Ende der Säule angebrachter Gewindeanschluss zur Montage eines Mikrofonarms sowie die die Schräge der Säule, um ein bequemeres Spielen und die bessere Sicht auf das untere Keyboard zu gewährleisten. Maximale Beinfreiheit für den/die Musiker/-in sowie genügend Platz für Pedale verstehen sich beim »Spider Pro« von selbst. »SPIDER PRO« – DIE FEATURES IM ÜBERBLICK: • mit 3/8 bzw. 5/8 Gewindeanschluss für Mikrofonschwenkarm • Hohe Stabilität dank Fertigung aus Aluminium • Vier Füße garantieren optimale Standfestigkeit • Zwei Auflageebenen • Je zwei ausziehbare und stufenlos höhenverstellbare Auflagearme pro Ebene • Obere Auflagearme sind um 15 Grad geneigt • Schrägstellung des Ständers für eine komfortable Haltung während des Spielens • Beinfreiheit und Raum für Pedale • Erweiterungsmöglichkeiten durch Aufsätze • Ständer kann für den Transport zusammengeklappt werden • Erhältlich in Schwarz, Silber und nun auch in Rot • Abmessungen: Höhe 1310 mm, Auflagetiefe: 300 mm – 470 mm • Gewicht: 10,5 kg Artikelnummer: 18860-000-36 – rot Weitere Informationen: www.k-m.de 2/2019 musiker Magazin

Archiv

Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 2/2019
Musiker Magazin 1/2018
Musiker Magazin 2/2018
Musiker Magazin 3/2018
Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 02/2017
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 3/2017
Musiker Magazin 4/2017
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 02/2016
Musiker Magazin 03/2016
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 01/2015
Musiker Magazin 02/2015
Musiker Magazin 03/2015
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 01/2014
Musiker Magazin 02/2014
Musiker Magazin 03/2014
Musiker Magazin 03/2013