Aufrufe
vor 2 Jahren

Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016

  • Text
  • Musiker
  • Musik
  • Bester
  • Bestes
  • Magazin
  • Beatles
  • Zeit
  • Menschen
  • Deutschen
  • Album
Rückblick – Deutscher Rock & Pop Preis 2015 Anmeldung –Deutscher Rock & Pop Preis 2016 SO IZZY – Interview THE JUKES – Deutscher Rock-Preisträger 2015 Petti West – Singen für die Seele Abi Wallenstein – „Vater der Hamburger Blues-Szene“ Berlin Syndrome – Indie-Postrock mit einem düsteren Hoffnungsschimmer Die Historie der Rock- & Popmusik: Teil 4 – Die Beatles Flutepower Cordelia Loosen-Sarr – Living flutes with heart & soul Michael Mellenthin – Ein Leben voller Musik MS SINGER’S SWINGERS – Berlin’s 1st Swing-Fusion Orchestra Session Pro – Alexander Schad berichtet von den besonderen Herausforderungen und seiner Liebe zu Veranstaltungstechnik Hätt’ ich bloß nicht gefragt! – Wer selbst gemachte Videos mit Musik unterlegen will, braucht die Nutzungsrechte daran

14 BEWERBUNG FÜR

14 BEWERBUNG FÜR 2016 DANKSAGUNG Am 1. Februar 2016 startet die Bewerbungsphase für den 34. Deutschen Rock & Pop Preis 2016. Nachwuchskünstler können sich bis zum 15. Juli mit ihrer Eigen kom - position bewerben. In der Kategorie Song sind auch Cover-Versionen zugelassen. Die An melde gebühr beträgt 30 Euro, für DRMV-Mit glieder 20 Euro. Die Teilnahme am Finale kostet 150 Euro je Haupt kate gorie und 100 Euro je Sonder- und Nebenkategorie. WWW.MUSIKER-ONLINE.COM/DEUTSCHER-ROCKPOP-PREIS DAS ROCK-&- POP-PREIS-TEAM MODERATION Steff Heinken und John Silver MITARBEITER UND HELFER Der Deutsche Rock & Pop Musikerverband e.V. und die Deut - sche Popstiftung möchten sich als Veranstalter des 33. Deutschen Rock & Pop Preises 2015 bei dem Bürgermeister der Stadt Siegen Herrn Steffen Mues, beim gesamten Team der Sieger landhalle, bei der Branchenzeitschrift „Musikmarkt“, bei der Versicherung „erpam“, bei allen Helfern und Juroren, bei allen Technikern und Mode ra toren, bei den Musikgruppen und Sänger/-innen für ihren ehrenamtlichen Einsatz an diesem Kulturfestival sowie bei allen Spon - soren und unterstützenden Firmen bedanken. Dieses Kulturfestival wurde wie in den Jahren zuvor durch die beteiligten Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesem Festival, durch die Mitglieder des Deutschen Rock & Pop Musiker ver ban - des, die Deutsche Popstiftung und „erpam“ finanziert. Damit handelt es sich bei dieser großen Kulturveranstaltung im jugend kulturellen Bereich der Rock- und Pop musik um das einzige bundesweite Festi val, das von Musikern, Komponisten, Tex tern für junge, kreative Nachwuchs musiker aus ideellen Gründen und ohne irgendeinen kommerziellen Hintergrund getragen und or ga nisiert wurde. TECHNIK Ole Seelenmeyer, Diane Bödrich, Katja Rake, Hinrich Vogt, Nadja Mai- Reis, Ana Seelenmeyer, Florian Blümke, Kai Danner, Melissa Dreher, Yogarajah Garthigeyan, Paul von Gregory, Janina Heinemann, Alina Hilmer, Julia Leinung, Manuela Leinung, Florian Lorenzen, Jana Moysich, Heidi Neumann, Janis Pirschel, Christopher Roß, Pia Rurup, Berenike Schütze, Florian Stachowski, Erik Teichmann, Anandaraja Thanushanth, Merle Trautwein, Ferdinand Wiesemann u.v.a. KAMERA/POSTPRODUKTION: Ronja Rabe, Benjamin Behre, Silvia Matschull, Thomas Eggers, Brian Pöhl, Marit Bechtloff, Markus Friebe MODERATION FESTIVAL TV: Hannah Thalhammer LEINWANDPRODUKTION: Ana Seelenmeyer, Nadja Mai-Reis VERANSTALTUNGSTECHNIK: bst für Veranstaltungen bst.de FOTOS: Ludwig Czapla www.fotoknips.de BACKSTAGE-FOTOS: Janina Heinemann

ANMELDUNG 34. DEUTSCHER ROCK & POP PREIS 2016 2015 Hiermit melde ich mich/uns für den Deutschen Rock & Pop Preis 2016 an. FESTIVAL 15 Band/Künstler/in: ........................................................... Ansprechpartner/-in: ...................................................... Straße: .......................................................................... PLZ Ort: ........................................................................ Bundesland: .................................................................. Tel.: ............................................................................... Mobil: ............................................................................ Fax: .................................................................................... E-Mail: ................................................................................ Internet: .............................................................................. DRMV-Mitgl.-Nr.: ................................................................ GEMA-Mitglied?: ❑ nein ❑ ja: ❑ angeschl. ❑ außerord. ❑ ordentlich Anmeldungen in mehreren Sparten sind möglich. Anmeldegebühr pro Musiksparte: EUR 20, DRMV-Mitglieder /EUR 30, DRMV-Nichtmitglieder Die Anmeldegebühren in Höhe von EUR ............ ❑ in bar beigelegt ❑ als Scheck beigelegt ❑ per Überweisung Bankverbindung: Deutsche Popstiftung, Postbank Hamburg, IBAN: DE08 2001 0020 0964 2792 08, BIC: PBNKDEFF Dieses Anmeldeformular, CD und Bewerbungsgebühr bitte bis spätestens 15. Juli 2016 an: Deutsche Popstiftung, Bewerbung 2016, Kolberger Str. 30, 21339 Lüneburg Teilnahmegebühr: EUR 150, je Sparte in der Hauptkategorie bei Auswahl durch die Bundesjury. (Kostenlos: 50 Festival-Eintrittskarten im Wert von EUR 1.000, für eigene Gäste/Fans) Teilnahmegebühr: EUR 100, je Sparte in den Sonder- oder Nebenkategorien bei Nominierung durch die Bundesjury. (Kostenlos: 50 Festival-Eintrittskarten im Wert von EUR 1.000, für eigene Gäste/Fans) 34. DEUTSCHER ROCK & POP PREIS 2016: HAUPTKATEGORIEN Bitte gewünschte Musiksparte(n) ankreuzen und CD (pro Sparte eine CD!) beilegen! Der jeweils 1. Song wird gewertet! ❑ 1 ❑ 2 ❑ 3 ❑ 4 ❑ 5 ❑ 6 ❑ 7 ❑ 8 Deutscher Rock Preis (beste Rock-Band) Deutscher Pop Preis (beste Pop-Band) Deutscher Hard Rock Preis (beste Hard’n’Heavy-Band) Deutscher Funk & Soul Preis (beste Funk/Soul-Band) Deutscher Alternative Preis (beste Alternative-Band) Deutscher Singer/Songwriter Preis (beste(r) Solosänger(in) Wertung: Eigenkomposition und Stimme) Deutscher Singer Preis (beste(r) Solosänger(in) Wertung: Stimme) Deutscher Country Preis (beste Country-Band) In 2016 können sich auch professionelle Musikgruppen und Musiker/-innen mit Labelvertrag bewerben! 34. DEUTSCHER ROCK & POP PREIS 2016: SONDERKATEGORIEN ❑ 9 Beste Filmmusik ❑ 18 Beste Tranceband ❑ 27 Beste Fusion-Jazz-Rockband ❑ 10 Bestes Kinderlieder-Album ❑ 19 Beste Electronic-Band ❑ 28 Beste Punkband ❑ 11 Beste Experimentalband ❑ 20 Bester Electronic-Interpret ❑ 29 Beste Gothic/Wave-Band ❑ 12 Beste Fusionband ❑ 21 Bestes Dancehall-Album ❑ 30 Beste Schlagersängerin ❑ 13 Beste Hardcoreband ❑ 22 Beste Elektropopband ❑ 31 Bester Schlagersänger ❑ 14 Beste Industrialband ❑ 23 Bestes traditionelles Blues-Album ❑ 32 Bestes traditionelles ❑ 15 Beste Progressivband ❑ 24 Beste Rock’n’Roll/Rockabillyband Weltmusikalbum ❑ 16 Beste Skaband ❑ 25 Beste Cover/Revivalband ❑ 33 Bestes zeitgenössisches ❑ 17 Beste New-Metal-Band ❑ 26 Beste A-Capella-Band Weltmusikalbum ✁ EINSENDESCHLUSS: 15. JULI 2016 4/15 | 1/16 musiker MAGAZIN

Archiv

Musiker Magazin 3/2018
Musiker Magazin 2/2018
Musiker Magazin 1/2018
Musiker Magazin 4/2017
Musiker Magazin 3/2017
Musiker Magazin 02/2017
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 03/2016
Musiker Magazin 02/2016
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 03/2015
Musiker Magazin 02/2015
Musiker Magazin 01/2015
Musiker Magazin 03/2014
Musiker Magazin 02/2014
Musiker Magazin 01/2014
Musiker Magazin 03/2013