Aufrufe
vor 3 Jahren

Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016

  • Text
  • Musiker
  • Musik
  • Bester
  • Bestes
  • Magazin
  • Beatles
  • Zeit
  • Menschen
  • Deutschen
  • Album
Rückblick – Deutscher Rock & Pop Preis 2015 Anmeldung –Deutscher Rock & Pop Preis 2016 SO IZZY – Interview THE JUKES – Deutscher Rock-Preisträger 2015 Petti West – Singen für die Seele Abi Wallenstein – „Vater der Hamburger Blues-Szene“ Berlin Syndrome – Indie-Postrock mit einem düsteren Hoffnungsschimmer Die Historie der Rock- & Popmusik: Teil 4 – Die Beatles Flutepower Cordelia Loosen-Sarr – Living flutes with heart & soul Michael Mellenthin – Ein Leben voller Musik MS SINGER’S SWINGERS – Berlin’s 1st Swing-Fusion Orchestra Session Pro – Alexander Schad berichtet von den besonderen Herausforderungen und seiner Liebe zu Veranstaltungstechnik Hätt’ ich bloß nicht gefragt! – Wer selbst gemachte Videos mit Musik unterlegen will, braucht die Nutzungsrechte daran

30 STORIES BERLIN

30 STORIES BERLIN SYNDROME Indie-Postrock mit einem düsteren Hoffnungsschimmer MM: Ihr habt BERLIN SYNDROME im März 2014 gegründet, seid also eine junge Band. Den noch habt ihr es geschafft, den Deut - schen Rock & Pop Preis 2015 in der Kate gorie Alter native zu gewinnen. Wie ist eure Band entstanden? MATHIAS: Unser Sänger Graeme, der ursprünglich aus Manchester kommt, ist nach Magdeburg und zufällig in eine befreundete WG unseres Gitar - risten Robert gezogen. Die beiden hatten ziemlich schnell die Idee, eine Band zu gründen. Der Rest der Band fand sich zusammen und so verbrachten wir einige Abende, damals noch aus Ermangelung eines Proberaums, in verschiedenen WG-Zimmern und tüftelten an den ersten Songs. MM: Wie würdet ihr eure Musik beschreiben? MATHIAS: Atmosphärischer Indie mit einer Prise Postrock. Oft düster und melancholisch, aber immer mit einem Schimmer Hoffnung. MM: BERLIN SYNDROME wie kam es zu dem Bandnamen? ROBERT: Wir haben uns viele Gedanken um einen möglichen Bandnamen gemacht. Immerhin ist es musiker MAGAZIN 4/15 | 1/16

STORIES 31 Gerade erst gegründet starten BERLIN SYNDROME durch. Die bärtigen Männer gehen mit ihrer Musik progressiv vorwärts. Ein weiterer Schritt war der erste Platz im Bereich „Alternative“ beim Deutschen Rock & Pop Preis. das, womit die Leute uns kennenlernen und im Gedächtnis behalten. Den Namen später zu ändern, ist nicht so leicht und irgendwie blöd. Also saßen wir in der Küche und haben uns überlegt, wie andere Bands heißen. Zwischen Rumalbern und Wahnsinn blieben wir dann bei London Grammar hängen und dachten uns, dass Großstädte schon eine Faszination inne haben. Dann gab es mehrere Wortspiele reien. Eines machte auf Anhieb Sinn und hatte für jeden von uns eine spannende Bedeutung: BERLIN SYNDROME. Zwar waren anfangs nicht alle überzeugt, aber das hat sich schnell gegeben, je mehr jeder Einzelne für sich darüber nachdachte, was das Berlin Syndrome eigentlich ist. Du hast einen Weltstar in der Band So sehen Kultklassiker aus: Mikrofonstative von König & Meyer. Auf der ganzen Welt bewährt. Warum? Weil sie Musiker vor bösen Überraschungen bewahren. Weil solide Verarbeitung und Top-Materialien dafür sorgen, dass das Stativ auch nach vielen Auftritten und intensivem Gebrauch immer noch einwandfrei funktio niert. Das gibt Sicherheit und macht Lust auf den nächsten Auftritt. Keine Kompromisse: Highend- Zubehör von König & Meyer für Sänger & Co. 5 Jahre Garantie · Made in Germany · www.k-m.de Besuch uns auf der Musikmesse und Prolight + Sound Halle 8.0 Stand A46 / Halle 4.1 Stand D55

Archiv

Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 2/2019
Musiker Magazin 1/2018
Musiker Magazin 2/2018
Musiker Magazin 3/2018
Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 02/2017
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 3/2017
Musiker Magazin 4/2017
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 02/2016
Musiker Magazin 03/2016
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 01/2015
Musiker Magazin 02/2015
Musiker Magazin 03/2015
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 01/2014
Musiker Magazin 02/2014
Musiker Magazin 03/2014
Musiker Magazin 03/2013