Aufrufe
vor 5 Jahren

Musiker Magazin 03/2013

  • Text
  • Musiker
  • Musik
  • Magazin
  • Mitglieder
  • Deutschen
  • Album
  • Musikbusiness
  • Texte
  • Zeit
  • Clio
  • Fitz
  • Air
  • Fernsucht
  • Safiya
  • Ulbrich
  • Petition
  • Band
  • Gema
Leslie Clio – „Meine Lieder sind reine Reflexion“ Lisa Fitz – „Der lange Weg zum Ungehorsam“ Eclipse Sol-Air – Eine Prog-Rock-Band will ohne Major-Deal hoch hinaus Fernsucht – Deutscher Pop-Preisträger 2012 Safiya – The Orient meets the Occident30 René Ulbrich – „So weit so nah!“ GEMA: Rechtsstaatswidrig? GEMA-Petition – Beschlussergebnis Deutscher Bundestag Das Groovephänomen – eine Analyse Führungsstile in Bands – Braucht jede Band einen Bandleader? Was ist eigentlich eine Band juristisch betrachtet

Name: Mehmet

Name: Mehmet Einsatzgebiet: i e t Projektleitung Energieaufnahme: e n a e ca. 4000 kcal Effizienz: f i z bis zu 200 % Nutzbarer r Frequenzbereich: e e r e 20 Hz-20 kHz Maximaler a Schalldruckpegel: l c e l 140 dB Presets: e s a) Planen, b) Anpacken, c) Probleme lösen Belastbarkeit: a e t extrem Abmessungen: s e n n/a Finish: i Mediterranean Sunburst Ausgabeformat: a Deutsch/ Englisch/Türkisch . . . Equipment gibt es überall. Know-how ist die Basis für ein erfolgreiches Event. Bei uns gibt es beides, kombiniert mit Persönlichkeit session pro Veranstaltungstechnik Otto-Hahn-Straße 1C 69190 Walldorf veranstaltungstechnik@session.de www.session.de

EDITORIAL 03 Deutscher Rock & Pop Musikerverband e.V. BUNDESVERBAND DER MUSIKER, MUSIKURHEBER & MUSIKERINITIATIVEN IM BEREICH DER POPULARMUSIK ROCK & POP, HARD & HEAVY, FUNK & SOUL, COUNTRY & BLUES, HIP HOP & RAP, SCHLAGER & DANCE, JAZZ & FOLK ETC. MITGLIEDERLEISTUNGEN 2013 nter allen Verbänden und Vereinen des Musiklebens nimmt der U Deutsche Rock & Pop Musikerverband e.V. im Bereich seiner Ser vice leistungen für seine Mitglieder eine Ausnahmestellung ein. Der DRMV bietet seinen Mitgliedern eine außergewöhnlich umfangreiche Leis tungs - palette an: Eine der besten in 2012 und 2013 recherchierten Veranstalterdateien für Konzerte in Clubs (ca. 1 000), Stadt fes te (ca. 210), Eventagenturen (517), Rock- und Popfestivals (ca. 1 200), Brau häuser mit Livebühnen (450) etc., die in einer umfangreichen Tele fon- und Internet recherche zielgenau aktualisiert wurde, gelis tet nach Adressen, PLZ, An sprech partnern und, was besonders wichtig ist, oft auch nach Musik stilistik und Gagen be reichen. Diese Datei gibt den Musikgruppen und Einzelmusikern die Mög lichkeit, beim DRMV für die eigene Musikstilistik und nach gewünschter PLZ gezielt Veran - stalter adressen abzufragen. Diese Spezialveranstalter adressen werden an Mitglieder des DRMV auf Anfrage in Por tionen zu jeweils 50 Adressen pro Monat per E-Mail verschickt. Ähnlich in 2013 gezielt recherchierte Dateien stehen den Mitgliedern des Ver bandes auch in den Bereichen der Inde - pendent Labels/Major Com pa nies (ca. 682), Musikproduzenten (552), wichtigen Musikverlage (ca. 150), Kon zert direk tionen/ Kon zert agen turen (ca. 600), Musikmanager, A&R-Ma na ger (133), Ton studios (800) wie auch öffentlich-rechtlichen/privaten Rund funk- & TV-Anstalten zur Ver fügung. Auch hier können diese Spezial adressen für die einzelnen Be reiche auf genaue Anfrage der Mitglieder in einzelnen Portio nen bzw. Namen (Stars) pro Monat kontingentiert abgerufen werden. Ganz besondere Leistungen bietet der Deutsche Rock & Pop Musiker - verband e.V. als Berufsverband auf Anfragen im Bereich der Rechts be ra - tung: Hier werden sämtliche Verträge des Musikbusiness durch Mitar - beiter der Bundes geschäftsstelle geprüft, Schwach stellen aufgezeigt und Ver besse rungs vorschläge unterbreitet. Diese Rechts bera tung umfasst alle Bereiche des Musikbusiness und beinhaltet auch die bundesweite Em pfeh - lung von Fachanwälten für Musikrecht. Wenn ein Mitglied einen wie auch immer gearteten Vertrag aus der Musikbranche benötigt: Dem DRMV liegt dieser in den meisten Fällen vor (ca. 200 verschiedene Verträge aus dem Musikbusiness in digitaler Form). Der Verband stellt den jeweiligen Vertrag per E-Mail (Einzelabruf) seinen Mit gliedern gegegn eine geringe Gebühr zur Verfügung. Die umfangreichen Rechtsberatungen beinhalten auch eine persönliche Telefonberatung zu allen Fragen des Musikbusiness (GEMA, GVL, Künstler sozialversicherung, Finanzamt, Steuerfragen, Tonträgerindustrie, Musik produktionen, Musikverlage, Konzertdirektionen, Konzertagenturen, Finanzierungsfragen etc.). Empfohlen werden zuverlässige Firmen für CD- Produktionen, die der Verband seinen Mitgliedern offeriert. Wer eine eige- ne CD herstellen will und dafür dringend das Label, den Labelcode des DRMV (Rockwerk Records) sowie EAN- und ISRC-Codes benötigt, erhält diese vom DRMV. Wer seinen Namen und seine Songs wirkungsvoll schützen will, für den stellt der DRMV Titelschutzanzeigen im musiker Magazin und eine Copyright-Bibliothek zur Hinterlegung zur Verfügung. Mit der GEMA hat der Deutsche Rock & Pop Musikerverband e. V. Gesamt verträge für all die Mitglieder abgeschlossen, die eigene Konzerte veranstalten (wollen). Damit verringern sich die GEMA-Zahlungen aus dem Auftritts recht um bis zu 20 %. Und auch für die zahlreichen Inde pendent Labels oder CDs herstellenden Musik gruppen & Interpreten im Ver - band handelte der DRMV mit der GEMA einen Gesamtvertrag aus, der ebenfalls die GEMA-Zahlun gen aus dem mechanischen Vervielfälti gungs - recht an die GEMA zu fast 38% reduziert (Internet ca. 10 %). Alle Mitglieder erhalten zudem alle drei Monate kosten los das Fach- und Branchen magazin musiker Magazin zugesandt, ein Magazin, das kritisch und detailliert über alle Bereiche der Musikbranche berichtet. Wer Interesse hat, im musiker Magazin als Journalist mitzuarbeiten, erhält auf Antrag einen professionellen Presse ausweis (30,– €). Mithilfe dieses Aus weises können DRMV-Mitglieder mit einer Presseakkreditierung kostenlos Konzerte besuchen und über das Konzert für das musiker Magazin schreiben. Und zum Schluss offeriert der Deutsche Rock & Pop Musikerverband e.V. all den Mitgliedern, die ihre eigenen CDs und Video-Clips produzieren, diese im musiker Magazin vorzustellen (Rezension) und Musik-Clips im Internet auf MUSIKER-ONLINE.TV zu übertragen. Diese Internetvideo - station, in der der DRMV selbst gedrehte, aber auch von Mit gliedern produzierte Videoclips vorstellt, läuft unter www.musiker-online.tv. Diese zahlreichen und unter den bundesweiten Musikverbänden und Vereinen einmaligen Mitgliederleistungen werden zu einem fast unschlagbar günstigen jährlichen Mitgliederbeitrag offeriert: So zahlen Einzel mit glieder lediglich 76,– € pro Jahr, komplette Musikgruppen 100,– €, Vereine, Ini tiati - ven und Musikfirmen nur 130,– € im Jahr. (Die Mitglieder bei träge anderer Verbände liegen zum Teil bei erheblich weniger Leis tungen erheblich höher.) Für bestimmte Sonderleistungen erhebt der DRMV eine geringe Zusatz - gebühr. Für eine Premiummitgliedschaft von 150,– € Einzelperson, 200,– € Band, entfallen die meisten Zusatzgebühren für Sonderleistungen. DRMV-Leistungen 2013: www.musiker-online.de/drmv_leistungen.html Beitrittserklärung: www.drmv.de | info@drmv.de | Tel: 04131/23 30 30 Besuchen Sie uns bei: WWW.FACEBOOK.COM/DRMVEV WWW.FACEBOOK.COM/MUSIKERMAGAZIN TEXT: OLE SEELENMEYER

Archiv

Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 2/2019
Musiker Magazin 1/2018
Musiker Magazin 2/2018
Musiker Magazin 3/2018
Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 02/2017
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 3/2017
Musiker Magazin 4/2017
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 02/2016
Musiker Magazin 03/2016
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 01/2015
Musiker Magazin 02/2015
Musiker Magazin 03/2015
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 01/2014
Musiker Magazin 02/2014
Musiker Magazin 03/2014
Musiker Magazin 03/2013