Aufrufe
vor 4 Jahren

Musiker Magazin 02/2014

  • Text
  • Musiker
  • Musik
  • Chaplin
  • Magazin
  • Bester
  • Deutschen
  • Bestes
  • Album
  • Zeit
  • Wirklich
  • Marteria
  • Medde
Deutscher Rock & Pop Preis 2014 – Anmeldung Katrin Medde & Band Marteria – "Zum Glück in die Zukunft II" Charlie Chaplin – Das Künstlergenie – Interview mit dem Buchautor Norbert Aping Plain Folly – Einzigartiger Alternative Pop-Rock mit Elementen aus Progressive Rock, Art Pop, Trip Hop und Elektro Session Pro – Professionelle Dienstleistungen im Bereich Veranstaltungstechnik und Installation Birgit Bachstein – Erst mit 50 Jahren veröffentlichte sie ihr erstes Album "Ich klopfe an" Danny June Smith – Die bunte Musikwelt des blonden Wirbelwindes Weltweiter Eigenvertrieb für Musiker Fuck the Facts – give us ideas – Ideen für Selbstvermarkter Was sind deine Facebook-Fans wert?! Der Urheberbeweis

54 PRODUKT-NEWS TAMA

54 PRODUKT-NEWS TAMA 40TH ANNIVERSARY DRUM FESTIVAL – AM 5. JULI 2014 IN GUTENSTETTEN In diesem Jahr feiert der japanische Schlag zeughersteller TAMA sein 40-jähriges Firmen jubi läum. Zu diesem Anlass veranstaltet Meinl Dis tribution, TAMA-Vertriebspartner für Deutschland, Österreich, Polen und Ungarn, am 5. Juli 2014 das TAMA 40th Anniversary Drum Festival. Das Event findet auf dem Gelände von Meinl Distri bution in Gutenstetten statt und wird mit zahlreichen deutschen und internationalen Star- Drum mern – darunter Simon Phillips (Ex-Toto, Protocol II), Roland Bruner, Flo Dauner (Die Fan tastischen Vier) und Daray Brzozowski (Dimmu Borgir) – für einen rundum unvergesslichen Tag sorgen. Zusätzlich zu den Live-Shows erwartet das in ternationale Publikum ein aufregendes Rahmen programm mit einer umfangreichen TAMA-Vintage-Ausstellung, einer Autogramm - stunde mit allen Künstlern, einem groß angelegten Außen - bereich, in dem sich lokale und überregionale Händler und Fachmagazine präsentieren, sowie einem Test-Areal, in der die neuesten TAMA-Pro dukte ausgiebig Probe gespielt werden können. Jeder Besucher mit einem gültigen Festival-Ticket nimmt automatisch an einer großen Verlo sung teil, bei der es attraktive Sachpreise zu gewinnen gibt – darunter einen kom pletten Starclassic-Kesselsatz, Snare Drums, Hardware, Merch-Pakete und vieles mehr. Die Auslosung erfolgt direkt am Festival. FOLGENDE KÜNSTLER WERDEN BEIM FESTIVAL ZU SEHEN SEIN: SIMON PHILLIPS (PROTOCOL II, HIROMI) Simon Phillips ist zweifelsohne einer der re nom miertesten und angesehensten Schlagzeuger weltweit. Der Stil des Ex- Toto-Drummers vereint auf beeindruckende Weise technische Versiert heit und ausgeprägtes musikalisches Gespür. Egal ob Rock, Fusion oder Jazz – Simon spielt stets mit maximaler Präzision, Power und Emotion. RONALD BRUNER JR. (GRAMMY-PREISTRÄ GER) Die Profikarriere von Ronald Bruner Jr. begann bereits im Alter von 15 Jahren am Thelonious Monk Institute of Jazz, wo er mit großartigen Künstlern wie den beiden Saxo - fonisten Wayne Shorter und Ron Carter sowie Sängerin Dianne Reeves spielen konnte. Einige Jahre später folgte ein festes Engagement in der Band von Saxofonist Kenny Garrett. Ronalds Stil ist breit gefächert und keinesfalls nur auf Jazz begrenzt. So hat er beispielsweise auch mit der Punkrock-Legende Suicidal Tendencies zusammengearbeitet. FLO DAUNER (DIE FANTASTISCHEN VIER, THE VOICE OF GERMANY) Florian „Flo“ Dauner ist seit 1993 Schlagzeuger der Hip- Hop-Band Die Fantastischen Vier, einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Acts über haupt. Außerdem spielte Flo fünf Jahre in Folge bei Europas erfolgreichster Musik-TV- Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ und ist aktuell Schlagzeuger von „The Voice of Germany“. FELIX LEHRMANN (THE FLOWER KINGS, DENDEMANN) Felix ist ein vielbeschäftigter Live-, Studio- und Workshop- Drummer aus Berlin und seit 2012 festes Mitglied der schwedischen Prog-Rock-Band The Flower Kings. Er hat bereits mit Künstlern wie Dendemann, Sarah Connor, Jeanette Biedermann, Lena Meyer-Landrut u.v.a. zusammengearbeitet. DARAY BRZOZOWSKI (DIMMU BORGIR, HUNTER, VESANIA) Dariusz „Daray“ Brzozowski lebt in Warschau und ist seit 2008 Drummer der norwegischen Band Dimmu Borgir, die weltweite Tourneen spielt und als internationale Speer - spitze des Black Metal gilt. Darüber hinaus trommelt er bei den polnischen Bands Vesania (Symphonic Black Metal) und Hunter (Heavy Metal). SEBASTIAN LANSER (PANZERBALLETT, MARTIN GRUBINGER) Sebastian Lanser ist Schlagzeuger der Münchner Jazz- Metal-Band Panzerballett und ein Meister komplexer Grooves, krummer Takte und Polyrhythmik. Er studierte Schlag zeug an der Anton Bruckner Universität in Linz und ist seither ein international gefragter und überaus vielseitiger Schlagzeuger. SPECKI T.D. (IN EXTREMO) Florian Speckardt alias Specki T.D. ist Drummer der deutschen Mittelalter-Rockband In Extremo, die mit über 1,5 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Bands Deutschlands zählt. Specki studierte am drummer’s focus in München und sitzt nach eigener Aussage seit seinem dritten Lebensjahr an den Drums. PAUL SEIDEL (THE OCEAN, DIORAMIC) Paul Seidel trommelte bis 2013 bei der Berliner Mathcore- Band War from a Harlots Mouth. Nach 4 Alben und über 500 Liveshows weltweit stieg Paul bei der Post-Metal-Band The Ocean ein (auch bekannt als The Ocean Collective), mit der er Ende Februar durch Deutschland, die USA und Kanada tourte. JONNY KÖNIG (SÖHNE MANNHEIMS, STOIBER IN DRUMS) Jonathan „Jonny“ König ist seit 2013 Drum mer der Söhne Mannheims und sorgte im letzten Jahr mit der Schlagzeug- Vertonung von Edmund Stoibers „Transrapid“-Rede für reichlich Wirbel in der Szene. Das zugehörige YouTube- Video mit dem Titel „Stoiber on Drums“ hat bis heute über 750.000 Klicks. Weitere Informationen: tamadrumfestival.de musiker MAGAZIN 2/2014

PRODUKT-NEWS 55 SHURE PRÄSENTIERT QLX-D DIGITALE FUNKSYSTEME Neues digitales Funksystem mit einfachem Setup für anspruchsvolle Installationsanwendungen und Live-Events Nicky Gebhard GROOVE BOX Die Funktion des modernen Drummers ist sehr vielfältig. Er muss in einem breiten musikalischen Spektrum flexibel arbeiten. Um Technik, Gefühl, Gehör und Spielwitz ins Spiel zu integrieren, heißt es viel üben und kreativ sein. Nicky Gebhards bewährtes Standardwerk für Anfänger und Fort - geschrittene soll dem Schlagzeuger helfen, die Vielseitig - keit des Spielens zu überschauen, sich beim Üben zu kontrollieren und das Timing zu festigen. Auf der diesjährigen KOBA (Korea International Broad - casting Audio & Lighting Equipment Show) in Seoul, Süd - korea, stellt Shure das neue digitale Funksystem QLX-D vor. Das System kombiniert zuverlässige Funk-Übertragung mit einem transparenten 24-bit/48-kHz-Audiosignal, Netzwerk - kontrolle sowie Kompatibilität mit der intelligenten Shure- Lithium-Ionen-Akku-Technologie. QLX-D scannt automatisch die Umgebung und findet schnell und einfach die saubersten verfügbaren Frequenzen. Durch die solide HF-Performance können die Anforderungen verschiedenster Applikationen erfüllt werden, egal ob Live- Event oder Installationsanwendungen in Tagungsräumen, Kirchen, Vorlesungssälen, Hotels und Theatern. „Das System ist hochentwickelt und liefert eine ausgezeichnete Audio-Performance. Zudem ist QLX-D äußerst spektrumeffizient. Mit bis zu 22 kompatiblen Kanälen in einem 8-MHz-TV-Band bietet QLX-D mehr Kanäle als jedes andere System in dieser Preisklasse“, so Erik Vaveris, Wire less Category Director, Shure Inc. „Das neue Funk - system nutzt dieselbe Technologie, welche bereits in unse- rem digitalen High-End-Funksystem ULX-D Anwendung findet. QLX-D bietet modernste Technik zu einem erschwinglichen Preis.“ Durch die robuste Metallkonstruktion kann QLX-D auch in anspruchsvollsten Umgebungen bestehen. Mit dem Advanced Encryption Standard (AES-256) bietet QLX-D eine Ver - schlüs selungstechnik, die maximale Sicherheit gewährleistet. Die intelligente Shure-Li-Ionen-Technologie ermöglicht eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden. Die Restlaufzeit wird akkurat in Stunden und Minuten angezeigt. Die QLX-D- Sender können auch mit AA-Batterien betrieben werden, dadurch verringert sich die Akkulaufzeit allerdings auf bis zu 9 Stunden. QLX-D arbeitet mit leistungsfähigen Netzwerk-Tools, wie Shure Wireless Workbench 6, Kontroll-Systemen wie AMX und Crestron sowie über die neue ShurePlus Channels App über iOS-Geräte. Die QLX-D Serie wird ab Sommer 2014 in diversen Handund Taschensender-Varianten erhältlich sein. Weiter Informationen: www.shure.de Die GROOVE BOX bietet Technik-, Unab hängigkeits- und Grooveübungen, Fills, Warm-ups und gibt darüber hinaus wertvolle Tipps, die wichtigsten Dinge des Schlagzeug spie - lens zu verstehen. Der systematische Aufbau führt den An - fänger gezielt an die tägliche Arbeit des Drummers heran und gibt ihm von Anfang an das Gefühl, mit Spaß am Schlagzeug zu spielen und nicht nur Technikübungen ab - zu spulen. Das Highlight ist der große Fundus an Rhyth - men, die in der täglichen Arbeit benötigt werden: Rock, Blues, Latin, Swing, Shuffle, Pop, Funk, Fusion, Reggae. Hier wird jeder fündig, der einen speziellen Groove für einen Song seiner Band sucht. Auch die Kreation eigener Grooves kann der Drum mer in Gang bringen und so sein Repertoire erweitern. Nicky Gebhard studierte in Dortmund Klavier und Schlag - zeug und dann an der Musik hoch schule Köln bei Professor Christoph Caskel. Mit seinen aktuellen Bands Gee Fresh und Grand Jam tourt Nicky Gebhard heute noch durch die Lande und begeistert das Publikum in Clubs und auf Festi - vals. Er leitet die Jazz- und Rockmusik schule Groove Insti - tute in Mönchengladbach. www.nicky-gebhard.de | www.groove-institute.de 176 Seiten, Spiralbindung, 29,80 Euro 978-3-89775-096-8, www.leu-verlag.de 2/2014 musiker MAGAZIN

Archiv

Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 1/2018
Musiker Magazin 2/2018
Musiker Magazin 3/2018
Musiker Magazin 4/2018 | 1/2019
Musiker Magazin 02/2017
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 3/2017
Musiker Magazin 4/2017
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 02/2016
Musiker Magazin 03/2016
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 01/2015
Musiker Magazin 02/2015
Musiker Magazin 03/2015
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 01/2014
Musiker Magazin 02/2014
Musiker Magazin 03/2014
Musiker Magazin 03/2013