Aufrufe
vor 3 Jahren

Musiker Magazin 01/2015

  • Text
  • Musik
  • Musiker
  • Album
  • Magazin
  • Deutschen
  • Bester
  • Zeit
  • Bands
  • Bestes
  • Cooder
  • Clueso
CLUESO: "Stadtrandlichter" – Ein Bauchalbum, keine Kopfplatte

16 STORIES »Es ist

16 STORIES »Es ist jedes Mal faszinierend zu sehen, wie unterschiedlichste Menschen zusammenkommen, mit einander diskutieren, zuhören oder zusammen Musik spielen.« reich und der Schweiz, die von ihren Initiatoren auf basisdemokratischer Struktur gemeinsam von allen beteiligten Mitgliedern des Deutschen Rock & Pop Musikerverbandes e.V., der Deut - schen Popstiftung sowie den teilnehmenden Musik gruppen und Einzelinterpreten auf gemeinnütziger Basis finanziert wird – ohne staatliche Fördermittel oder Fördergelder seitens Inkasso & Kulturgesellschaften wie GEMA, GVL, Deutsche Phonoakademie etc. Durch dieses „Musiker-Crowd-Funding“ wird – im Gegensatz zur Vergangenheit – gewährleistet, dass sich der ausrichtende Verband, der Deut - sche Rock & Pop Musikerverband e.V., und die Deutsche Popstiftung frei, basisdemokratisch und eigenständig bis heute ohne Bevormundung seitens etwaiger Geldgeber entwickeln konnten. Bands und Einzelinterpreten mit unterschiedlichs - ten Musik genres d. h. Musikstilistiken zu seinen Mitgliedern. Die Begriffe Rock & Pop sind lediglich musikalische Oberbegriffe des Verbandes. Aus diesen genannten Gründen spiegelt sich diese musikstilistische Vielfalt der verschiedensten Musikgenres auch im jährlichen, seit 32 Jahren veranstalteten Musikwettbewerb „Deutscher Rock & Pop Preis“ wider. (Vielfalt, Struktur und Aufbau der Preis auszeichnungen wurden den amerikanischen Grammy-Verleihungen entliehen.) Seit 2002 finanziert sich dieser musikalische Wettbewerb gleichberechtigt aus den Geldern des gemeinnützigen DRMV e.V., der gemeinnützigen Deutschen Popstiftung sowie den Teil - neh mern dieses kulturellen Wettbewerbs. Die ge meinschaftliche Finanzierung dieser großen Kultur veranstaltung ist einzigartig in der Musik - branche in Deutschland und im europäischen Ausland! Alle beteiligten Preisträger und Teil neh - mer dieses großen Musikwettbewerbs zahlen eine Bewerbungs- und Teilnahmegebühr, um den Kultur- und Musikwettbewerb mitzufinanzieren. Im Gegenzug erhalten alle Teilnehmer 50 Frei - karten für ihre Familienmitglieder, Freunde und Fans im Wert von ca. 1 000 Euro. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass verschiedene Musikgruppen mit komplett vollen Bussen mit bis zu 80 Personen zum Festival fuhren (z. B. PUR 1986), andere aber wiederum nur mit zwei oder drei Begleitern kamen. Die aus den Teilnehmern, deren Freunden und Fans resultierenden Besucherzahlen haben sich in den letzten 15 Jahren auf jährlich ca. 1 000 bis 1 500 Festivalteilnehmer eingependelt – Be - sucher, die im Übrigen nicht alle auf einmal, sondern zu dieser ca. sechsstündigen Kulturveran - staltung – wie bei einer Messe – nach und nach kommen und gehen … Der Musikwettbewerb „Deutscher Rock & Pop Preis“ ist in Organisation, Struktur, Ablauf und Finanzierung die einzige (!) Kulturveranstaltung im Bereich der Rock- und Popmusik in den deutschsprachigen Ländern Deutschland, Öster - Am 13. Dezember wurde in Siegen in der Siegerlandhalle der 32. Deutsche Rock & Pop Preis veranstaltet. Wir hatten wieder eine Masse von Bewerbungen erhalten, die ein Team aus unabhängigen Juroren durchzuhören und zu bewerten hatte. Die besten ca. 80 Bands und Solokünstler hatten die Chance, sich live dem Publikum und einer Fachjury vor Ort zu präsen - tieren. Fünf Minuten hatte jede/r Band/ Künstler Zeit, sein Bestes zu geben. Die Fachjury, bestehend aus Vertretern der Musik- und Medien - branche, die den Organisatoren ehrenamtlich mit ihrem Know-how und ihrer Kompe tenz zur Seite stand, suchte die Allerbesten aus diesem Wett be - werb heraus. Herausragend sind seit ca. 20 Jahren die außergewöhnlich umfangreichen Presse reso nan zen der Printmedien in Deutschland: Konnten bis 1999 jähr lich ca. 50 bis 60 Presseartikel nach diesem musikalischen Wettbewerb für die Presse doku - men tation eingesammelt werden, so sind es heute jährlich etwa 200 zum Teil halb- und ganzseitige Presse artikel von Gewinnerbands und In ter preten in bundesweiten Tageszeitungen und Zeit schrif ten. Seit dem Jahr 2000 hat der DRMV e.V. / die Deutsche Popstiftung ca. 4 000 Presse artikel in jähr lichen Dokumentationen zusammen gefasst und gedruckt vervielfältigt. TEXTQUELLE: BLOG.K-M.DE/DE/DER- DEUTSCHE-ROCK-POP-PREIS-EINE- ERFOLGSGESCHICHTE/ FOTO DRPP 2014: LUDWIG CZAPLA FOTOQUELLE PUR: UNIVERSAL MUSIC FOTO JULI: © SVEN SINDT FOTO LUXUSLÄRM: CARLOS WULFF musiker MAGAZIN 1/2015

Die optimale Lösung für alle Kunden zu finden, das steht im Mittelpunkt des Nutz - fahr zeugverkaufs- und -werkstattteams des VW-Autohauses Walter Schneider in der Siegener Fludersbach. Geht nicht, gibt es in dem Traditionsunternehmen praktisch nicht. Getreu der Philosophie des Hauses „Von Profis für Profis“ bietet man maßgeschneiderte Mobilitätsangebote für jeden Anspruch. MASSGESCHNEIDERT: INDIVIDUELLE TRANSPORTLÖSUNGEN FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE Rund 670 neue und gebrauchte leichte Nutzfahrzeuge werden jährlich am Walter- Schneider-Standort in der Fludersbach verkauft. Jedes Fahrzeug der ansprechenden VW-Nutz - fahrzeugflotte zeichnet sich durch höchste Quali - tät und Flexibilität aus. Die Palette reicht vom Caddy über Amarok, Caravelle, Multivan oder California bis hin zum T5 Transporter und Crafter und überzeugt durch verschiedene Modell- und Motorvarianten, auch mit Allradantrieb. Ob Ein - bauten mit Schubladen- oder Regalsyste men, Kühl fahrzeuge mit unterschiedlichen Temperatur - zonen, rollstuhlgerechte Umbauten für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder weitere Sonder - umbauten – das Angebot wird durch herstellereigene Umbauten beziehungsweise Umbauten vor Ort jeder Aufgabe gerecht. Die Ausstattungs viel - falt lässt praktisch keine (Sonder-)Wünsche offen. Darüber hinaus ist das Autohaus Walter Schneider Fludersbach Taxischwerpunkthändler für Siegen und Umgebung. Auf das umfassende Wissen und die kompetente Beratung von vier bestens geschulten und er - fahrenen Nutzfahrzeugverkäufern im Außen dienst, eines Gebrauchtwagenverkäufers sowie des Ver - kaufsleiters können sich die Kunden stets verlassen. Als Mobilitätsberater bieten die Verkäufer ihren Kunden eine umfassende, bedarfsgerechte Be treuung, nicht nur bei der Auswahl des passenden Fahrzeugs, sondern auch zu den Themen Fi nan zierung, Leasing, Versicherungen und Dienst - leistungen. Der Kunde erhält somit ein individuell auf ihn zugeschnittenes Konzept für seine ganz persönliche Mobilität. Darüber hinaus können auf Wunsch auch Lösungen für eine optimale Aus - lastung des firmeneigenen Fahrzeugpools er ar - beitet werden. In Sachen Werkstatt ist das Nutzfahrzeug- Leistungszentrum ebenso ausgezeichnet aufgestellt. Modern ausgestattet, mit eigenen Lackier - kabi nen für Nutzfahrzeuge, ist die 120 Meter lange Werk statt wohl eine der größten in Siegen. „An sechs speziellen Nutzfahrzeugarbeitsplätzen sorgt unsere erfahrene, hoch motivierte und leistungs - starke Mannschaft dafür, dass die Aufenthalts - dauer der Fahrzeuge in der Werkstatt – und damit die Aus fallzeiten der Fahrzeuge – so gering wie möglich gehalten werden“, betont Geschäfts - stellenleiter Frank Clemens. Als Partner der Fleetcar + Service Community (F + SC) stellt das Autohaus Walter Schneider Fludersbach darüber eine bundesweite Service - be treuung sicher. Frank Clemens: „Dank der An - bindung an über 60 Kooperationspartner in allen wichtigen Verkehrsregionen sind unsere Kunden in den besten Händen und haben an den Stand - orten sofort einen persönlichen Ansprech part ner. Eine eigene App zeigt, wo die Partner der F + SC zu finden sind.“ Dienstleistung wird im Hause Schneider großgeschrieben. Daher kümmern sich die Mitar beiter, neben den üblichen Wartungs und Verschleiß re - paraturen, auch um UVV-Prüfung und Führerscheinkontrolle und bieten einen 24-Stunden- Notdienst, einen Hol- und Bringservice, kostengünstige Smart-Repair-Lösungen, Glas- und Reifen service, Kraftstoffmanagement, GEZ- und Kfz-Steuer-Abwicklung sowie individuelle Ver - siche rungs konzepte an. Gerade das Kraftstoff - mana gement ist von großer Bedeutung, da die Umwelt orientierung in der Öffentlichkeit eine große Bedeutung genießt. „Der Trend zu Fahrzeugen mit geringer CO 2 -Emission bietet neben der po sitiven Außenwirkung auch Vorteile in den Be - triebskosten“, erklärt man im Autohaus Walter Schneider. Umso wertvoller, dass auch das Nutz fahrzeug-Angebot des Siegener Autohauses perfekt in diesen Trend passt. VON PROFIS FÜR PROFIS, DAS VERKAUFSTEAM IM AUTOHAUS WALTER SCHNEIDERFLUDERSBACH: Die Verkäufer Thomas Grumbel, Dennis Lauble, Dirk Beineke, Manuela Henke und Tobias Holterhof mit Geschäftsstellenleiter Frank Clemens (v. l.). Nicht im Bild: Verkaufsleiter Torsten Wolf. WALTER SCHNEIDER FLUDERSBACH GMBH & CO. KG FLUDERSBACH 118 • 57074 SIEGEN TELEFON: 0271 2355-0 • WWW.WALTER-SCHNEIDER.DE 1/2015 musiker MAGAZIN

Archiv

Musiker Magazin 3/2018
Musiker Magazin 2/2018
Musiker Magazin 1/2018
Musiker Magazin 4/2017
Musiker Magazin 3/2017
Musiker Magazin 02/2017
Musiker Magazin 04/2016 – 01/2017
Musiker Magazin 03/2016
Musiker Magazin 02/2016
Musiker Magazin 04/2015 – 01/2016
Musiker Magazin 03/2015
Musiker Magazin 02/2015
Musiker Magazin 01/2015
Musiker Magazin 03/2014
Musiker Magazin 02/2014
Musiker Magazin 01/2014
Musiker Magazin 03/2013